Tolle Erfolge für Kirchdorfer Lego-Robotik-Teams

Karen Bebelaar (world robotic association), LAbg. Gerald Weilbuchner, Richard Wasserbauer, Robert Pivoda, DI Herbert Ibinger (TechnoZ-Braunau) und Florian Kniewasser (v.li.)
5Bilder
  • Karen Bebelaar (world robotic association), LAbg. Gerald Weilbuchner, Richard Wasserbauer, Robert Pivoda, DI Herbert Ibinger (TechnoZ-Braunau) und Florian Kniewasser (v.li.)
  • hochgeladen von Martina Weymayer

BEZIRK. Diese Meisterschaften fanden am 16. und 17. Juni 2018 gemeinsam mit den deutschen Meisterschaften in Passau statt. Gleich beim ersten Antreten konnten die zwölf- bis vierzehnjährigen Schüler in der Junior-Kategorie ihr Können unter Beweis stellen. Das Team „Milchbrötchen“ der NMS Wartberg erreichte Platz zwei, knapp gefolgt von den „nerds“ der NMS Grünburg auf Platz vier und den „programmers“ des Gymnasiums Schlierbach auf Platz fünf. Insgesamt nahmen 16 Teams aus Österreich an diesen Meisterschaften teil. Im Vorfeld wurden die Unterstufen-Schüler dazu von den HTL-Schülern der KTLA fachkundig über mehrere Monate gecoacht.

Das Siegerteam der NMS Riedau (Innviertel) darf Österreich nun bei der Weltmeisterschaft im November in Thailand vertreten.

Lego-League erstmals 2016/17

Das TIZ-Kirchdorf und die KTLA haben das Angebot der Lego-League 2016/17 erstmals ins Leben gerufen, um Kinder und Jugendliche in spielerischer Art und Weise mit Robotern in Kontakt zu bringen und die Scheu vor dem Thema Automatisierung zu nehmen.
„Dass es so schnell geht, dass die Kids wirklich komplexe Aufgaben mit Robotern lösen können und auch unter Druck bestehen, war in so kurzer Zeit nicht unbedingt zu erwarten und zeigt, dass alle Beteiligten – Schüler, Lehrkräfte und KTLA-Lego-Coaches – wirklich ausgezeichnete Arbeit geleistet haben“, freut sich TIZ-Geschäftsführer Gerald Warter. 

Fotos: TIZ Kirchdorf

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.