07.09.2014, 16:55 Uhr

„Ein Nachmittag mit den Pferden“ am Pferdehof Auer

(Foto: Privat)

Im Rahmen des Schlierbacher Ferienkalenders nahmen am Samstag,
23. August 2014, 40 Kinder aus Schlierbach und Umgebung an dieser Veranstaltung teil.

SCHLIERBACH. Schritt für Schritt wurde den Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren der natürliche Umgang sowie die Pferdepflege näher gebracht. Sie konnten die Pferde striegeln, die Hufe reinigen und dabei deren Körperaufbau kennen lernen. Nachdem die Pferde gesattelt und gezäumt wurden, machten die Kinder ihre, zum Teil ersten, Erfahrungen auf dem Rücken der Pferde.

Ein Teil der Kinder konnte währenddessen beim Anfertigen eines Hufbeschlages zusehen. Unter den staunenden Augen der Kinder wurde ein Hufeisen, symbolisch für einen Hufbeschlag, auf ein Holzstück montiert.

Viel Geschick zeigten die Kinder beim anschließenden Hufeisenwerfen. Die sechs Erstplatzierten aus diesem Bewerb gewannen jeweils ein Werkstück, das mit einem Hufeisen beschlagen war.

Beim anschließenden Pferdequiz wurde das Fachwissen der Kinder spielerisch überprüft. Auch das abschließende Grillen am Holzkohlenfeuer machte diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Weitere Fotos und Informationen auf www.pferdehof-auer.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.