30.05.2017, 13:37 Uhr

Aus "SOS Katze" wird Verein "Wildcatz"

Aus "SOS Katze OÖ" wird "Wildcatz" (Foto: sun_apple/panthermedia)

Aufgrund von organisatorischen und förderungstechnischen Gründen ist aus SOS Katze Oberösterreich ein neuer eigenständiger Verein namens "Wildcatz" mit Hauptsitz in Kremsmünster entstanden.

KREMSMÜNSTER (wey). Nichtsdestotrotz arbeiten Wildcatz und SOS Katze weiterhin bundesländerübergreifend zusammen und versuchen gemeinsam, soviel wie möglich im Sinne der Katzen zu erreichen. Da aller Anfang schwer ist, bittet Wildcatz vor allem um finanzielle Unterstützung. Es werden aber auch dringend neue Mitglieder, Pflegestellen, Pflege- sowie Kastrationspaten gesucht. Das gesamte Wildcatz-Team, vor allem aber Obfrau Doris Kisling, freut sich auf die neuen Herausforderungen. Speziell jetzt setzt die „Kittenflut“ wieder voll ein und das Team ist besonders gefordert.

Nähere Informationen unter wildcatz.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.