29.05.2017, 08:54 Uhr

Bundessieg für Tobias Wögerer

Lehrer Max Murauer ist stolz auf seinen Schüler, Tobias Wögerer (Foto: privat)
INZERSDORF (sta). Dass er hervorragend mit den Schlaginstrumenten umgehen kann, bestätigt erneut Tobias Wögerer beim diesjährigen Bundeswettbewerb "Prima la musica", der heuer in St. Pölten stattfand. Der junge Inzersdorfer, der bei Max Murauer an der Landesmusikschule Wels lernt, brillierte in der Gruppe 3 Plus. In dieser Kategorie spielen hauptsächlich Musikstudenten von den Musikuniversitäten aus ganz Österreich und Südtirol. Zuvor hat er sich beim Landeswettbewerb an die Spitze gespielt. Tobias spielt beim Musikverein Inzersdorf, bei der OÖ. Jugend Brass Band und beim OÖ. Jugendsymphonieorchester.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.