01.12.2017, 13:07 Uhr

Ein Busserl in der Stadt kann sich immer lohnen

Stefan und Julia Lacheiner am "Busserlplatz". (Foto: Sperrer)
KIRCHDORF (sta). Viele Menschen besuchen auch heuer in der Vorweihnachtszeit die Kirchdorfer Innenstadt, um das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für seine Lieben zu besorgen. Einige werden überrascht sein – im Zentrum der Bezirkshauptstadt gibt's jetzt nicht mehr nur den Haupt-, Redtenbacher-, Rathaus- und Kirchenplatz – nein, ab sofort gibt's auch noch den "Busserlplatz". Die Idee dazu hatte Geschäftsmann Roman Winter von "Pastarro". Er sagt: "Wer sich traut, sich unter dem Mistelzweig ein Busserl zu geben und das Foto auf unserer Facebook-Seite postet, der hat die Chance auf einen 50-Euro-Gutschein." Bis zum 23. Dezember kann man mitmachen. "Es soll auch ein Platz sein, an dem man in der hektischen Vorweihnachtszeit einmal kurz innehalten kann", so Winter.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.