23.11.2016, 08:23 Uhr

Neuwahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lauterbach

(Foto: FF Lauterbach)
INZERSDORF. Bei der Feuerwehr Lauterbach gab es Mitte November Neuwahlen. Aufgrund des tragischen Ablebens von Karl Zorn musste das Amt des Kommandant-Stellvertreters neu besetzt werden. Zur Wahl ließ sich der bisherige Schriftführer Ewald Wögerer (vorne 3. v.li.) aufstellen. Zur Wahl des Schriftführers stand Bernd Schumergruber (vorne 2.v.li.). Die beiden Kameraden wurden einstimmig gewählt. Somit ist das Kommando der FF Lauterbach wieder vollständig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.