21.06.2017, 10:41 Uhr

NMS Wartberg „belebt“ den Kräutergarten

Insektenhaus für den Kräutergarten Wartberg (Foto: NMS Wartberg)

Im Kräutergarten Wartberg steht seit kurzem ein neues Bauwerk.

WARTBERG. Nach einer Idee von Gertrude Zeilinger, hauptverantwortlich für den Kräutergarten, entstand in der Neuen Mittelschule (NMS) in Zusammenarbeit mit der Gemeinde ein Insektenhaus. Schüler aus dem Zweig der „Technischen Neuen Mittelschule“ der 2a bauten mit drei Schülern der 4b aus dem Fachbereich „Handwerklich-Technisch“ zwei dieser Wohnstätten. Neben dem im Kräutergarten aufgestellten befindet sich nun auch im Schulhof ein Insektenhaus. Für die Schüler und interessierte Naturliebhaber ein toller Blickfang, der nebenbei die Vielfalt der Wartberger Fauna sichern hilft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.