10.11.2017, 18:08 Uhr

Orangen Kekse

  • Zutaten: 170 g Mehl, 65 g Zucker, 13 g Butter, 2 Eier, 1 Pck. Vanillezucker, 1/4 Pck Backpulver, 1/2 Fläschchen Orangenaroma, Orangenmarmelade. 
  • Glasur: 25 g Staubzucker, 2 Eiklar, 1 Prise Salz, 1 Kaffeel. 1 Teel. Orangensaft von einer Orange, Orangenzesten 

Weiche Butter schaumig rühren, mit Zucker , Aroma und Eier weiter schaumig rühren, zuletzt Mehl einrühren und zu einem weichen Knetteig verarbeiten, der Teig kann gleich ausgerollt werden und runde Kekse ausstechen.

Im vorgeheizten Rohr bei 160 Grad Umluft ca. 10 min backen, erkalten lassen. Kekse mit Orangenmarmelade bestreichen und zusammen kleben.

Bei der Glasur Staubzucker in eine Rührschüssel sieben, Eiklar, Salz und Orangensaft dazugeben und mit dem Rührgerät bis zu einer dicken Konsistenz aufschlagen. Dann die Kekse damit bestreichen. Orangenzesten darauf geben.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.