23.11.2016, 08:15 Uhr

Sigrid Kiesenhofer: "Ich male deine Geschichte!"

Gipskünstlerin Sigrid Kiesenhofer hält Erinnerungen auf besondere Art fest.

MICHELDORF (wey). Für die Micheldorfer Acrylmalerin und Gipskünsterin Sigrid Kiesenhofer ist jede Frau, jede Schwangerschaft, jede Mutter und jedes im Bauch heranwachsende Baby einzigartig – genau so einzigartig wie die Geschichte dahinter.
Kiesenhofer hat sich im Laufe der vergangenen Jahre intensiv damit beschäftigt, diese Geschichten zu Papier – genauer gesagt auf den Gipsbauch oder auf die Kerze – zu bringen.

"Ich bin eine Künstlerin, bei der jeder Pinselstrich und Farbtupfer individuell gesetzt wird, um jedes Kunstwerk zu etwas ganz Besonderem zu machen", sagt Sigrid Kiesenhofer. "Jedes Werk erhält meine volle Aufmerksamkeit und mein ganzes Herz." Kiesenhofer fertigt einerseits Babybauchabdrücke oder erotische Gipsabdrücke und andererseits ganz persönliche Tauf-, Hochzeits- und Gedenkkerzen. Die Bemalung wird jedes Mal neu entworfen und ist zu 100 Prozent handgemalt. Auch die persönlich gestalteten Kerzen stehen für tiefe Emotionen und unvergessliche Momente. "Ich bemühe mich, jedem seine ganz individuelle Kerze zu gestalten. Auch wenn meine Handschrift zu erkennen ist, wird jede zu einem Unikat."

Detaillierte Informationen und Geschichten gibt es auf der Internetseite www.acrylmalerei-sk.at.

alle Fotos: Sigrid Kiesenhofer

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.