10.10.2017, 15:35 Uhr

Tagesmütter machten auf sich aufmerksam

Flashmob am Simon-Redtenbacher-Platz (Foto: Verein Aktion Tagesmütter)

Anlässlich des 7. Aktionstag der Tagesmütter in Österreich macht der Verein Aktion Tagesmütter OÖ gemeinsam mit den Tagesmüttern und Tageskindern auf die wichtige Arbeit der Tagesmütter aufmerksam.

Tagesmütter sind ein fixes und wichtiges Angebot in der Kinderbetreuung. Österreichweit arbeiten 3.000 Personen – meist Frauen – als Tagesmütter. Im Jahr 2016 wurden alleine in Oberösterreich bei 465 Tagesmüttern insgesamt 1.776 Tageskinder betreut. Bei einer Tagesmutter sind höchstens vier Kinder gleichzeitig anwesend. In dieser kleinen Gruppe werden deren Entwicklungsschritte ganz individuell begleitet und auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes eingegangen. Neben der klassischen Tagesmutter zu Hause sind auch Betreuungsformen in Gemeindeeinrichtungen oder Betriebstagesmütter ein immer beliebteres Angebot. Für diesen verantwortungsvollen Beruf sind Tagesmütter und natürlich auch die seltenen Tagesväter bestens gerüstet. Sie absolvieren eine umfangreiche Ausbildung in Theorie und Praxis. Regelmäßige Weiterbildung und Supervision garantieren Eltern eine professionelle Betreuung ihrer Kinder.

Flashmob am Simon-Redtenbacher-Platz

Am Samstag, 7. Oktober wurde auf dem Simon-Redtenbacher-Platz in Kirchdorf ein Flashmob zum Thema „herzliche Kinderbetreuung bei Tagesmüttern“ organisiert. Tagesmütter, Kinder mit Eltern und Passanten ließen rote Papierherzen, die von Tageskindern gebastelt wurden, in die Luft fliegen. Mit dabei war auch Kirchdorfs Bürgermeister Wolfgang Veitz.

Individuelle Kinderbetreuung seit 35 Jahren

Seit über 35 Jahren ist der Verein Aktion Tagesmütter in der individuellen und familiennahen Kinderbetreuung tätig. Die Kinder werden bei einer Tagesmutter zu Hause, im Betrieb, in Gemeindeeinrichtungen, in Krabbelstuben oder Zwergenhäusern (stundenweise Betreuung) betreut. Die Angebote richten sich an Kinder im Alter von 2 Monaten bis zum 16. Lebensjahr.

Neben der Zentrale in Linz gibt es Regionalstellen in Bad Ischl, Freistadt, Kirchdorf, Perg, Steyr und Vöcklabruck. Der Verein Aktion Tagesmütter ist Teil des Netzwerks Tagesmütterverband Oberösterreich. Wir sind auch Mitglied des Bundesverbandes der Tagesmütter Österreich, der sich als österreichweite Interessensvertretung um gute Rahmenbedingungen in der außerfamiliären Pflege und Erziehung von Kindern bemüht.

Homepage: www.aktiontagesmuetter.at
Facebook: @aktiontagesmuetterooe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.