Alles zum Thema Flashmob

Beiträge zum Thema Flashmob

Lokales

Alzheimer
Caritas-Flashmob zum Weltalzheimertag

Vor dem Linzer Landhaus und mit einer Wunschliste von Betroffenen machte die Caritas am Weltalzheimertag auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz aufmerksam. Die Wunschliste wurde Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer überreicht. Alltagstipps zu Demenz gibt es hier: caritas-pflege.at.

  • 07.10.18
Lokales
Flashmob vor der Landesfeuerwehrschule in Tulln.
12 Bilder

Freiwilligenpreis
Flashmob vor "Henri"-Preisverleihung

TULLN / NÖ. In diesen Stunden wird Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) den Einsatz von Freiwilligen mit dem sogenannten "Henri" ehren. Unter den Nominierten (Anmerkung: Die Preisträger werden vom Roten Kreuz ausgewählt) ist auch Nadja Lehner, Initiatorin einer Kampagne für den Erhalt des Flüchtlingshauses St. Gabriel. Und genau dieses soll jedoch – laut FP-Landesrat Gottfried Waldhäusl – geschlossen werden. 15.000 Menschen fordern den Erhalt des Heimes in einer Petition auf...

  • 02.10.18
Lokales
West Coast Swing Flasch Mob in Klagenfurt und am Pyramidenkogel
2 Bilder

Mit Video: International Rally West Coast Swing 2018

West Coast Swing - Flash Mob war wieder in Klagenfurt KLAGENFURT. KEUTSCHACH. Bei der West Coast Swing - Flash Mob Rally wurde am 1. September in über 250 Städten der Welt gleichzeitig ein Flash Mob gestartet. Bei einem Flashmob tun Menschen so als würden sie einkaufen oder spazierengehen und fangen dann gleichzeitig zu tanzen an. West Coast Swing Rally in Kärnten Gleich zwei Orte in Kärtnen wurden zu Schauplätzen des Flashmobs. Und so fanden sich in Klagenfurt und am Pyramidenkogel...

  • 11.09.18
Freizeit

Yoga FLASHMOB im Museumspark!

Pure Lebensfreude und Yoga! Zum Abschluß dieses herrlichen Sommers noch ein letztes Highlight: der Freshyoga FLASHMOB am 15.09.2018, 10h im Museumspark! Egal ob Neuling oder bereits Yogi, ALLE sind herzlich willkommen bei gutem Wetter auf der Matte gemeinsam Yoga zu praktizieren und das Leben zu feiern! Pssst... Ich sag's weiter..! Wie es einem Flashmob entspricht, erzählt es einer dem anderen und der dem nächsten... schließlich trifft sich eine tolle, bunte Truppe bei Sonnenschein...

  • 03.09.18
Gesundheit
10 Bilder

Global 2000 Plastikfrei!Sei dabei!

Global 2000 hatte heute zum flashmob "Plastikfrei dabei" gerufen und Mitglieder des erst vor kurzem gegründeten Verein Plastic Planet Austria waren dem Aufruf ebenfalls gefolgt. Global 2000 hatte Kreationen, in mühevoller monatelanger Arbeit vorbereitet, die sogar dem Laufsteg oder dem Lifeball gerecht wären. Mit aus diversen Folien und Verpackungen diverser Firmen gefertigten Kleidern zogen junge Frauen und auch ein paar Männer von der Mariahilferstrasse  bis zum Karlsplatz,um möglichst...

  • 23.06.18
Lokales
21 Bilder

Familienstreit im EO Oberwart entpuppt sich als Aktion der SOB Pinkafeld

Am 15. Mai 2018 inszenierten die Schüler der Schule für Sozialbetreuungsberufe einen lautstarken Ehekrach mitten im Einkaufszentrum Oberwart. OBERWART (kv). Zum Glück falscher Alarm - erleichtert atmen die Passanten auf, als sie merken, dass alles nur gespielt war. Doch genau solche Szenen kommen im wahren Leben nur allzuoft vor. Ehestreit, Prügelattacken auf die Ehefrau oder Kinder, Alkoholismus, Armut, ein neuer "Papa" oder eine neue "Mama" nach der Scheidung der Eltern, Mobbingattacken in...

  • 15.05.18
Lokales
Schülerinnen der HLW Sozialmanagement laden zum Flashmob.
2 Bilder

Ein Flashmob im Zeichen der EU

"Wir wollen ein Zeichen für die EU und für den Frieden auf der Welt setzen", erklären die zweiten Klassen der HLW Sozialmanagement. In diesem Sinne haben sie für den Europatag am 9. Mai um 11:00 einen großen Flashmob am Karmeliterplatz geplant. Nach dem einstudierten Tanz wird gemeinsam die Europahymne gesungen und den Reden gelauscht, etwa von Stadtrat Kurt Hohensinner oder vom ehemaligen Caritas-Präsidenten Franz Küberl. Die Schüler hoffen auf rege Beteiligung, am besten in gelben oder blauen...

  • 02.05.18
Lokales
Ein Flashmob zum Down-Syndrom-Tag: Vor dem CityCenter in Wörgl wurde fröhlich ein Lied gesungen, bevor es zum Pizza-Essen zurück ins Tagungshaus ging.

Tagungshaus Wörgl veranstaltete Flashmob zum Welt-Down-Syndrom-Tag

WÖRGL (vsg). Wir sind da – bunt, voller Lebensfreude und mit unseren Talenten. Das signalisierte am Welt-Down-Syndrom-Tag ein Flashmob vor dem Wörgler CityCenter, zu dem die Mutigsten vom Fest für Familien mit Kindern mit und ohne Down-Syndrom im Tagungshaus Wörgl aufbrachen. Seit Jahren engagiert sich das Tagungshaus Wörgl für Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom, bietet Raum für Erfahrungsaustausch und lädt immer am 21. März anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages zu einem...

  • 24.03.18
Lokales
Die Mädchen und Burschen aus dem Gymnasium St. Ursula strahlen um die Wette und freuen sich über die Jause, die es am Zukunftstag für alle gibt.

#futurespirit - Schüler stellen Zukunftsfragen an die Kirche

Flashmob am Mirabellplatz und Domplatz in Salzburg SALZBURG (sm). Am Donnerstag, 22. März stürmen 2800 Schüler die Salzburger Altstadt. Mit ca. 65 verschiedenen Aktionen - von einem Friedensmarsch, Flashmob oder Straßenmusik, machen die jungen Menschen auf ihre Zukunftsfragen aufmerksam. Die jungen Leute sämtlicher Katholischer Privatschulen in der Erzdiözese Salzburg beschäftigen sich in der Salzburger Altstadt mit Zukunftsfragen. Unter dem Moto #futurespirit stellen die Kinder und...

  • 15.03.18
Lokales
Der St. Pöltner Rathausplatz war einer von vielen Orten auf der Welt, wo für ein gewaltfreies Leben getanzt wurde.

Tanz-Demonstration am Rathausplatz gegen Gewalt

Der weltweite Flashmob gegen Gewalt gegenüber Frauen und Mädchen „One Billion Rising“ fand am vergangenen Mittwoch auch am Rathausplatz St. Pölten statt. ST. PÖLTEN (red). Tanzen, für einen Augenblick Freiheit verspüren, alles um sich vergessen und im öffentlichen Raum damit ein Zeichen setzen: Das ist das Ziel der weltweit größten Massenprotestkundgebung "One Billion Rising" (eine Milliarde erhebt sich). Der Flashmob ist eine durchaus ungewöhnliche Antwort auf die vielen Formen der Gewalt...

  • 21.02.18
Leute
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
99 Bilder

Michael Jacksons - Thriller Peggy Wolf & Team Flashmob

Michael Jacksons - Thriller Peggy Wolf & Team Flashmob Mariahilferplatz Anfang 2011 Dancing Dangerous von vier Leuten gegründet, die Michael Jackson lieben. Seine Musik, sein Tanz, aber ganz besonders sein humanitärer Einsatz für Kinder, lebt durch die Gruppe weiter. Auftritte und Spendenaktionen sind ausschließlich für die Kinderkrebsstation Graz. Choreographien und Kostüme dicht am Original begeistern immer wieder das Publikum im In - und Ausland. Medientechnik , Kostüm Design ,...

  • 28.10.17
Lokales
2 Bilder

Erste Hilfe in der Haller Altstadt – mit Video

Flashmob-Aktion am Oberen Stadtplatz HALL. Beim heurigen Haller Kiachlfest gab es eine besondere Aktion Das Landeskrankenhaus Hall organisierte, unterstützt vom Roten Kreuz, einen Flashmob. Mitten am Oberen Stadtplatz fand eine Erste Hilfe Aktion statt. 140 Reanimations-Dummies warteten darauf wiederbelebt zu werden. Viele Besucher machten bei der Aktion mit. Den Takt gab die Salinenmusik mit dem Radetzkymarsch vor.

  • 27.10.17
Lokales
Flashmob am Simon-Redtenbacher-Platz

Tagesmütter machten auf sich aufmerksam

Anlässlich des 7. Aktionstag der Tagesmütter in Österreich macht der Verein Aktion Tagesmütter OÖ gemeinsam mit den Tagesmüttern und Tageskindern auf die wichtige Arbeit der Tagesmütter aufmerksam. Tagesmütter sind ein fixes und wichtiges Angebot in der Kinderbetreuung. Österreichweit arbeiten 3.000 Personen – meist Frauen – als Tagesmütter. Im Jahr 2016 wurden alleine in Oberösterreich bei 465 Tagesmüttern insgesamt 1.776 Tageskinder betreut. Bei einer Tagesmutter sind höchstens vier Kinder...

  • 10.10.17
Lokales
Im Jahr 2016 wurden alleine in Oberösterreich bei 465 Tagesmüttern bzw. -vätern insgesamt 1.776 Tageskinder betreut.

Aktionstag der Tagesmütter/-väter am 7. Oktober: Flashmob in Kirchdorf

Der Verein Aktion Tagesmütter OÖ macht gemeinsam mit den Tagesmüttern und -kindern auf die wichtige Arbeit der Tagesmütter/-väter aufmerksam. KIRCHDORF. Mit unterschiedliche Aktionen beteiligen sich die Tagesmütter/-väter in den Regionen in der Woche vom 2. bis 7. Oktober 2017 in ganz Oberösterreich am Aktionstag. Von 9 bis 12 Uhr sind sie etwa am Simon-Redtenbacher Platz in Kirchdorf/Krems unterwegs. Um 11.30 Uhr findet ein Flashmob statt.Wichtiges Angebot in der...

  • 02.10.17
Politik

Flashmob für Frauenrechte

Bundesministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ) am Neunkirchner Hauptplatz. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vorigen Freitag fand in Neunkirchen der erste Flashmob für Frauenrechte statt. Laut pfeifend kamen aus jeder Gasse Menschentrauben und es wurde von den Aktivisten auf die Frauenrechte aufmerksam gemacht. Mitten drinnen: Bundesministerin Sonja Hammerschmid, die seit den frühen Morgenstunden gemeinsam mit der Spitzenkandidatin für die Nationalratswahl aus dem Bezirk Neunkirchen, Sylvia Kögler, unterwegs...

  • 18.09.17
Lokales
La Société Royale Les Fanfares d'Orp

Winzerfest in Klein Erla und Belgische Musikkapelle zu Gast in Steyr

Der Musikverein Erla veranstaltet am 19. und 20. August in der Betriebshalle der Firma JK Beton GmbH in Klein Erla das Winzerfest. Am Samstag beginnt das Programm um 18 Uhr mit Musik von der "Klostringer Tanzlmusi" und "Die Tschechen". Der Eintritt beträgt inklusive Weinglas vier Euro. Am Sonntag findet ab 9.30 Uhr die Feldmesse mit anschließendem Frühschoppen statt. Die belgische Partnerkapelle des MV Erla, "La Société Royale Les Fanfares d'Orp" sorgt für die musikalische Begleitung. Der...

  • 05.08.17
Lokales
Das Vorlesen machte den Kindern großen Spaß
7 Bilder

Jennersdorfer Lesesommer eröffnet

Lese-Flashmob in sieben Bibliotheken des Bibliotheks-Netzwerks BUCH.KULTUR.SÜD Mit einem außergewöhnlichen Event, einem LESE:FLASHMOB eröffneten sieben Bibliotheken des Bibliotheks-Netzwerks BUCH.KULTUR.SÜD am 20. Juni 2017 den Lesesommer Burgenland. Zeitgleich um Punkt 10 Uhr begannen über 1000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene an sieben Plätzen im Südburgenland zu lesen. (Jennersdorf, Deutsch Kaltenbrunn, Litzelsdorf, Ollersdorf, Heiligenbrunn, Markt Allhau und Oberwart) Lesezeichen...

  • 26.06.17
Lokales
Kinder und Jugendliche gaben eine Nummer aus dem Musical „Joseph and The Amazing Technicolor Dreamcoat“ zum Besten.

Alter Markt verwandelte sich in Musicalbühne

Für das Landestheater gab es dieser Tage zwei Gründe zum Feiern SALZBURG (lg). Rund 80 Kinder und Jugendliche verwandelten am Freitag den Alten Markt in eine Musicalbühne: Sie tanzten eine Nummer aus dem Musical „Joseph and The Amazing Technicolor Dreamcoat“, das am 27. Mai am Salzburger Landestheater seine Premiere feierte und noch bis 13. Juni zu sehen ist. Probezentrum eingeweiht Neben der Premiere gab es für das Landestheater noch einen weiteren Grund zum Feiern: Das neue Probezentrum...

  • 29.05.17
Lokales
Drei Volksschulklassen und eine Mittelschule tanzten auf dem Rathausplatz einen sogenannten "Flashmob".
11 Bilder

Flashmob am St. Pöltner Rathausplatz

Sehr ausgelassen agierten die vier Chöre am St. Pöltner Rathausplatz beim Bezirksjugendsingen. ST. PÖLTEN (HH). Superstimmung herrschte vergangene Woche beim Flashmob am St. Pöltner Rathausplatz. Fand doch das Bezirksjugendsingen unter dem Motto "Fest der jungen Stimmen" statt. Zeitgleich wurde auf vier Bühnen in der Stadt aufgetreten. Um 11.40 Uhr sangen dann über 600 Kinder bei der Schlussveranstaltung im Dom St. Pölten. Die BEZIRKSBLÄTTER nutzten die Gelegenheit und fragten die Besucher, was...

  • 22.05.17
Lokales
Zukunftsforscher Matthias Horx mit Brigitte Weninger
12 Bilder

"glück.tage reloaded" – mit Horx, Stern, Storl und Kaiser

Vom "LESE.GLÜCK" bis zum Lebensglück – diesen weiten Bogen versuchen die glück.tage in Kufstein auch in ihrem zweiten Jahr zu spannen. KUFSTEIN (red). Nach dem begeisternden Start des „Selberdenker“-Festivals für Literatur, Philosophie, Natur und Genuss im Vorjahr, freuen sich Publikum und veranstalter auf die Neuauflage vom 24. bis 28. Mai. Am Donnerstagabend (25.5.) lädt einer der profiliertesten Zukunftsforscher Europas das Publikum zum gemeinsamen Nach- und Vorausdenken ein. Matthias...

  • 15.05.17
Leute
36 Bilder

Über hundert Lavanttaler tanzten für den Frieden

WOLFSBERG (tef). Weit über hundert begeisterte Lavanttaler tanzten vor Kurzem auf dem Wolfsberger Minoritenplatz. Der Flashmob, den Nathalie Bischof und der Verein Miteinander im Rahmen der "StadtMacher" organisierten, stand unter dem Motto "Tanzen für den Frieden". Nicht ganz der Definition eines Flashmobs entsprechend konnten Interessierte eine der Choreografien schon im Vorfeld an Hand eines Internetvideos trainieren. Der Spontanität und Ausdrucksfreude schadete das aber in keiner Weise.

  • 15.05.17
Freizeit
4 Bilder

CATCH THE GHOSTS - FLASHMOB-EVENT

Treffpunkt: 16.30 Uhr Start: 17.00 Uhr EVENT-BESCHREIBUNG: http://catchtheghosts.viennaghosthunters.net/ Die "REAL LIFE - GEISTERJAGD" - FLASHMOB Es geht darum, REAL LIFE "GEISTER" zu JAGEN!! Wie soll das gehen?? Es werden 2 Gruppen benötigt: Gruppe 1: GEISTER Gruppe 2: GEISTERJÄGER Die Teilnehmer laden sich nun eine Musikfile aufs Handy, können zusätzlich Lautsprecher, das Handy auf lautester Stufe oder was auch immer benutzen. Nun wird der Countdown gestartet und...

  • 12.05.17
Freizeit
Für alle Kreativen unter uns gibt es einen Graffiti-Workshop (Foto: Sujetfoto)

Flashmob und Graffiti-Workshop

Die "StadtMacher" veranstalten kommendes Wochenende zwei tolle Veranstaltungen. Beginn ist am Freitag, dem 12. Mai, um 18 Uhr mit einem Flashmob für den "Frieden-Verein-Miteinander" und Nathalie Bischof am Minoritenplatz. Weiter geht es am Samstag, dem 13. Mai, um 13 Uhr mit einem Graffiti-Workshop mit Clemens Plank-Bachselten und Daniel Rappitsch in Kooperation mit dem Jugenzentrum (Juz) Wolfsberg und DJ-Line mit Alexander Bachmann, Philipp Bogdan, Dorian und Tobias Melcher am...

  • 08.05.17
Lokales
5 Bilder

Hochsteirer sorgen mit Flashmob für Aufsehen am Wiener Rathausplatz

Unter dem Titel „WE ARE die HOCHsteira“ ging am besucherstärksten Samstag des Steiermark-Frühlings am Wiener Rathausplatz ein absolutes Highlight über die Bühne. Der Kapfenberger Musiker, Harry Michl Müller von der Band Grenzenlos und die Obersteirer gaben den Startschuss mit einem kräftigen „Auf geht´s Leute“. Danach gab es kein Halten mehr. Vom Breakdancer über die Hochschwabfels-Akrobaten und die Gösser-Bierkisten-Tänzer bis zu den Kochlöffelaktivisten und den begeisterten Besuchern waren...

  • 12.04.17