Blumenstrauß

Beiträge zum Thema Blumenstrauß

Johannes Laimgruber von der Gärtnerei Laimgruber (Garten und Blumen) hat seine berufliche Entscheidung bis heute nicht bereut.
Aktion Video 4

Männer in "klassischen Frauenberufen"
Vom Lehrling zum eigenen Chef

Männer, die in "klassischen Frauenberufen" arbeiten, wie zum Beispiel Friseure oder Floristen werden in der Gesellschaft oft noch belächelt – auch wenn es heutzutage nicht mehr so gravierend ist, wie etwa vor einigen Jahren. SAALFELDEN. Noch nicht allzu lange gibt es Laimgruber Garten und Blumen in Saalfelden. Mit diesem kleinen aber durchaus feinen "Juwel" hat sich Eigentümer Johannes Laimgruber einen lang gehegten Traum erfüllt. Seine Berufung gefundenWenn man ihn nach seinem Beruf fragt,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
EMPFEHLE VOLLBILDMODUS!
Spruch für die 30. Woche # 3390
30 12

Wochenwunsch
Mein Wunsch an euch für die 30. Kalenderwoche 2021

Wünsche euch für die KW 30 unerwartete Überraschungen. Meine Wünsche des 1. + 2. Quartals habe ich hier gesammelt eingestellt: „Meine Wochenwünsche im 1. Quartal 2021“ „Meine Wochenwünsche im 2. Quartal 2021“ Frühere Wünsche im 3. Quartal: Hier ist mein Wunsch an euch für die 29. Kalenderwoche 2021 Hier ist mein Wunsch an euch für die 28. Kalenderwoche 2021 Hier ist mein Wunsch an euch für die 27. Kalenderwoche 2021 Hier ist mein Wunsch an euch für die 26. Kalenderwoche 2021

  • Tirol
  • Landeck
  • Günter Kramarcsik
Katharina Reckendorfer neben ihren selbstgezüchteten Blumen
13

Schnittblumen aus Schönkirchen
Nachhaltige Blumenvielfalt aus dem Weinviertel

SCHÖNKIRCHEN. Wenn Katharina Reckendorfer durch ihren eigenen Garten geht, blüht ihr Herz auf. "Es ist wundervoll, dass ich meinen Traum zum Beruf machen darf". Vor 3 Jahren während ihrer Karenz kam ihr die Idee, aus der 40 Stunden Job Tretmühle auszubrechen. Ausschlaggebend war ein Buch ihrer New Yorker Freundin. In dem Buch wurden Schnittblumen in ihrer prächtigsten Form und auf sehr ansprechenden Fotos gezeigt. Für Katharina, die selbst Fotografin ist und aus einer landwirtschaftlichen...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
So wie Johanna Möstl freuten sich auch die anderen beschenkten Mütter über die kleine Aufmerksamkeit.

Seniorenbund
Muttertags-Freuden für die Rohrbacher Seniorinnen

Der Seniorenbund überraschte einige Rohrbacherinnen mit einem Blumenstrauß. BEZIRK ROHRBACH. Auch heuer gab es leider keinen Muttertags-Ausflug des Seniorenbundes. Als kleinen Trost überraschte die Ortsgruppe Rohrbach alle Frauen über 80 Jahren mit einem Blumenstrauß. Die Geste wurde allseits mit Freude dankend angenommen. "Wir hoffen, dass die Corona-Pandemie doch eines Tages überwunden sein wird und wir wieder zum geregelten Alltag zurückfinden", sagte Obmann Karl Degenhart anlässlich der...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Sind Blumen genug Anerkennung für die Frau?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Blumen für die Frau zum Weltfrauentag?

Der 110. internationale Frauentag/Weltfrauentag 2021 wird am 8. März gefeiert. In diesem Jahr wird die Pandemielage wahrscheinlich keine öffentlichen Veranstaltungen hergeben – dabei ist die Gleichberechtigung aktuell besonders in Gefahr. Diese Woche haben wir uns zum Frauentag eine Abstimmung einfallen lassen.  PONGAU. Zum Weltfrauentag wünschen wir natürlich erstmal all unseren weiblichen Lesern alles Gute. Heute wollen wir von euch wissen, ob ein Blumenstrauß genug Anerkennung für die Frauen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Johann und Anita Harlander, Harald Gnadenberger
3

Gratulation
Gresten: Anita und Johann Harlander feiern goldene Hochzeit

Pünktlich zum goldenen Jubiläum hat sich auch Grestens Bürgermeiter Harald Gnadenberger bei dem Pärchen eingefunden.  GRESTEN. Einen hübschen Blumenstrauß gab es für das Langzeit-verliebte Paar Anita und Johann Harlander. Die beiden feiern ihre goldene Hochzeit – die Gemeinde Gresten wünscht ihnen alles Gute.

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Manuela Fuss vom Floristenteam von Blumen Posch weiß, worauf es bei einem Blumenstrauß ankommt.
Aktion Video

Valentinstag
Blumen als Zeichen der Liebe (plus Video)

Mit einem klassischen Blumenpräsent kann man am Valentinstag nichts falsch machen. REGION. Der Valentinstag steht unmittelbar vor der Tür. Der "Feiertag" der Liebenden stellt vor allem die Männerwelt immer wieder vor die Frage: "Was solch ich schenken?". Der Klassiker unter den Valentinstag-Geschenken ist nach wie vor ein schöner Blumenstrauß. Groß ist Jahr für Jahr, oft auch in letzter Minute, der Ansturm auf die heimischen Floristen.  Wie Elisabeth Posch von Blumen Posch in Untergiem betont,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Richard Martin Kleibner und sein Team stehen am Sonntag mit Rat und Tat zur Seite.
2

Valentinstag
Gailtals Blumenhändler hoffen auf rosigere Zeiten

Am Sonntag ist Valentinstag. Die Gailtaler WOCHE sprach mit Uwe Rimmele (Gärtnerei Rimmele) und Richard Martin Kleibner (Blumen Kleibner) über Herausforderungen und die wirtschaftliche Bedeutung. GAILTAL. Seit vergangenem Montag dürfen auch gewerbliche Blumenhändler ihre Pforten für Kunden wieder öffnen. Gerade rechtzeitig, denn Valentinstag steht vor der Tür. Der Tag der Liebenden soll nach der langen und entbehrlichen Zeit die Gartensaison einläuten. Die SystemerhalterWeil Blumen Kleibner zu...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
30% der KonsumentInnen geben an, am liebsten ihre/n PartnerIn zu beschenken. Bei Ehepaaren gibt allerdings nur ein Viertel Geld für den Valentinstag aus.

Valentinstag
Tiroler mit am großzügigsten bei Valentinsgeschenken

TIROL. Am 14. Februar ist es wieder soweit: Zeit für Romantik und Geschenke, der Valentinstag ist da! Doch wie sieht es diesbezüglich des Kaufverhaltens der ÖsterreicherInnen aus, speziell zu Corona-Zeiten? Durch eine Analyse des Handelsverbands ergab sich, dass tatsächlich Tiroler und Vorarlberg mit 100 Euro pro Kopf die großzügigsten Schenker sind.  Was wird am Valentinstag geschenkt?Viele wollen trotz Corona in diesem Jahr nicht auf Geschenke zum Valentinstag am 14. Feber...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Blumen gelten als beliebtestes Valentinstags-Geschenk.
1 Aktion 2

Valentinstag
Blumen und Schokolade sind als Geschenke besonders beliebt

Knapp 60 Prozent schenken ihrem Partner an Valentinstag Blumen, etwa ein Viertel entscheidet sich für Süßigkeiten. PINZGAU. Er ist ein sehr wichtiger, besonders umsatzstarker Tag für den Blumenhandel: der Valentinstag. Überlieferungen zufolge hat er seinen Ursprung im dritten Jahrhundert. Damals soll der Heilige Valentin verliebte Paare christlich getraut und mit Blumen beschenkt haben. Dem damaligen Kaiser Roms missfielen diese Zeremonien. Deshalb wurde der Heilige Valentin eingesperrt und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Wer soll die Blumensträuße bekommen? Liebe Personen, die Sie kennen, die über 70 Jahre alt sind und die Sie derzeit wegen der Corona-Maßnahmen nicht oder nur schwer besuchen können.
1 2 Aktion

5 Sträuße zu verschenken
Gewinnen Sie Blumen für einen lieben Mitmenschen

Corona-Blues muss nicht sein! Blumen Ruhnau und die Bezirksblätter verlosen fünf wunderschöne Blumensträuße samt Zustellung im Raum Tennengau.  HALLEIN. Zwar darf man derzeit wegen der Corona-Maßnahmen Blumen Ruhnau in der Davisstraße 2 in Hallein nicht betreten, Geschäftsinhaberin Therese Tschematschar freut sich aber trotzdem unter Tel. 0677 63 67 35 02 über Blumenbestellungen. Schenken Sie FreudeIn einer gemeinsamen Aktion verlosen Blumen Ruhnau und die Bezirksblätter hier fünf wunderschöne...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer-Peuker
Wenn sich ein Langschläfer früh aus dem Haus schleicht und mit Gebäck und einen Blumenstrauß heim kommt, dann ist  ein besonders schöner Tag garantiert!
32 25

Geburtstagsgedanken
75 Jahre

75 Jahre – eine lange Zeit Fürs Altenteil bin ich noch nicht bereit Es ist viel geschehn in den Jahren und Tagen So manche Last musste ich tragen Doch schöne Zeiten gab es viele Und Kinder für Liebe und gute Gefühle Es geht immer weiter mal laut und mal leis Und stetig vergrößert sich unser Kreis Die Familie ist der beste Halt Für uns, für alle, für jung und alt. © Poldi Lembcke

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
365 Tage im Jahr für die Kunden da: Tanjas Blumenparadies.
19

Tanja's Blumenparadies eröffnet in Sant Andrä-Wördern

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Blumen können so vieles aussagen: Sie vermitteln ein "Danke", wenn Worte alleine nicht mehr reichen, spenden Trost und bereiten dem Geschenkten große Freude. Egal für welchen Anlass Sie die Sprache der Blumen einsetzen möchten, in "Tanja's Blumenparadies" werden Sie bestimmt fündig. Bereits am 27. Juni eröffnete Tanja Kitanovic ihr Einzelunternehmen – gemeinsam mit ihrer Mutter Milinka Maksovic und Kollegin Claudia Rabl, die als gewerberechtliche Geschäftsführerin tätig...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Eva und Alois Mittmasser (vorne mit Strauß und Box) feiern mit Barbara, Marlene, Konstantin, Harald Lindenhofer, Horst Mittmasser, Erich Slawitscheck und Bürgermeister Fritz Buchberger ihre goldene Hochzeit.
2

Hochzeit & Geburtstag
Durchhaltevermögen in Hofamt Priel wird mit Blumen belohnt

Egal, ob man 50 Jahre lang den selben Ring am Finger hat oder seit 80 Jahren Luft holt: Das gehört geehrt! HOFAMT PRIEL. Die goldenen Hochzeitsglocken läuteten kürzlich bei Eva und Alois Mittmasser. Die Gemeinde Hofamt Priel gratuliert herzlich und lässt bei der Feier einen Blumenstrauß da.  Maria Stadler hatte ebenso zu feiern. Zur ihrem 80. Geburtstag versammelten sich die Gemeinde und der Seniorenbund und gratulierten herzlich. Auch das Geburtstagskind bekommt zur Feier des Tages einen...

  • Melk
  • Sara Handl
Die glückliche Gewinnerin freut sich über die schöne Überraschung.
2 Aktion 3

#alleswirdgut
Zum Muttertag alles Gute

Ein ganz besondere Muttertags-Überraschung erhielt die Gewinnerin unseres Malwettbewerbs. Ihre Kinder haben gemeinsam mit der Oma heimlich an unserem Muttertags Spezial-Malwettbewerb teilgenommen, und so einen Blumenstrauß von Obendrauf Florisitk gewonnen! Dieser wurde pünktlich am Muttertag zugestellt – wir gratulieren recht herzlich. Das war der WOCHE Spezial-MalwettbewerbSchon seit ein paar Wochen läuft unser WOCHE Malwettbewerb. Dazu wurden zahlreiche Bilder zum Thema "Urlaub daheim",...

  • Steiermark
  • Marketing Steiermark
Nicht vergessen: Am 10. Mai ist Muttertag! Über einen Blumenstrauß aus der heimischen Gärtnerei freuen sich Mütter immer!

Muttertag
Blumen aus der Region für Mama

TIROL. Am 10. Mai wird wie jedes Jahr viel Frühstück ans Bett gebracht und eine Menge Blumen eingekauft: der Muttertag steht an. Besonders Blumen kann man nun bei den Tiroler Gärtnern erwerben und das in einer großen, farbenfrohen Auswahl.  Regionale BlumengrüßeWer sich zum Muttertag für das heimische Blumengeschäft entscheidet, genießt die vielen Vorteile, die die Tiroler Läden zu bieten haben. Fachliche Beratung, Pflegetipps und die Gewissheit, ein hervorragendes Produkt aus heimischer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 10. Mai ist Muttertag.
2

Muttertag 2020
Die floralen Trends zum diesjährigen Muttertag

Seit 1924 feiern die Österreicher jeden zweiten Sonntag im Mai Muttertag. Zu diesem Anlass zeigen die heimischen Blumenfachgeschäfte wieder ihre kreativsten Ideen und originellsten Blumenarrangements. Pastellig bunte Blumensträuße seien dieses Jahr besonders beliebt. KÄRNTEN. Am 10. Mai ist Muttertag. Blumen eignen sich dabei wunderbar, um Dankbarkeit, Liebe und Wertschätzung auszudrücken. Damit jeder das richtige Präsent findet, bieten Blumenfachgeschäfte wieder eine erstklassige Beratung über...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Ein selbst gepflückter Blumenstrauß für die Mama: Vor allem kleinen Kindern bereitet dies eine große Freude.
1 2

Geschenke
Zehn Ideen für den Muttertag am 10. Mai

Von A wie Ausflug bis zu Z wie Zitronenbäumchen: Über diese Geschenke freuen sich Mamas. BEZIRK (csw). Der Muttertag soll ein besonderer Tag werden – auch in Corona-Zeiten. Hier zehn Tipps für Geschenke, die Mamas freuen und zudem die regionale Wirtschaft stärken. 1. Picknick im Grünen: Regionale Spezialitäten einpacken und einen Ausflug in die nähere Umgebung machen. Eine Wohltat nach den vielen Wochen zu Hause. 2. Wanderführer: Ilse Retzek und Erich Weidinger präsentieren in...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

ROTES KREUZ LINZ-STADT/LAND
BLUMEN FÜR LIEBE MITMENSCHEN

LINZ. Im Rahmen des Rotkreuz-Valentinstag-Gewinnspiels wurden zwei besonders liebe Mitmenschen mit einem Blumengruß überrascht.Anlässlich des Valentinstages veranstaltete das Rote Kreuz Linz-Stadt/Land ein Gewinnspiel auf meinbezirk.at. Teilnehmer konnten einen Menschen in ihrer Umgebung nominieren, den sie besonders lieben, schätzen oder bei dem sie sich für geleistete Hilfe und Unterstützung bedanken wollten. Verlost wurden zwei frühlingshafte „Aus Liebe zum Mitmenschen“-Blumengrüße der Fa....

  • Linz
  • Rotes Kreuz Linz-Stadt/Land
Direktorin Regina M. Berger und Direktorin Stellvertretung Susanne Pay bedankten sich im Namen der Bewohner bei Stadträtin Elfriede Pfeiffer für den wunderbaren Valentinsgruß.

Pflege- und Betreuungszentrum Tulln
Bunter Valentinsgruß

Stadträtin Elfriede Pfeiffer überraschte die Bewohner des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln am Valentinstag mit einem wunderschönen Frühlingsgruß. TULLN (pa). Im Namen der Bezirkspartei ÖVP überreichte sie an alle Wohnbereiche bunte Blumensträuße, die mit Begeisterung entgegengenommen wurden. Direktorin Regina M. Berger und Stellvertretende Direktorin Susanne Pay bedankten sich im Namen des Hauses sehr herzlich für die blühende Überraschung.

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Florale Grüße von der Steirischen Blumenstraße: Bundespräsident Alexander van der Bellen und seine Frau Doris Schmidauer empfingen die Steirischen Blumenhoheiten in der Hofburg.
3

Zum Valentinstag
Steirische Blumenhoheiten zu Gast bei Bundespräsident

Verein der Steirischen Blumenstraße aus St. Jakob im Walde überbrachte zum Valentinstag florale Grüße. ST. JAKOB IM WALDE/WIEN. Herzliche empfangen wurden Vertreter der Steirischen Blumenstraße mit Sitz in St. Jakob im Walde in der Wiener Hofburg von Bundespräsidenten Alexander van der Bellen im Rahmen des traditionellen Valentinstagsbesuches. In seinen Amtsräumen überreichten die Blumenhoheiten Doris Holzer, Selina Binder und Elisa Ehrenhöfer prachtvolle Blumengrüße aus der Oststeiermark an...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Blumengrüße zum Valentinstag

Frühjahrsboten zum Valentinstag

WAIDHOFEN. Natur im Garten-Tipp der Woche: Traditionell werden zum Valentinstag am 14. Februar im Zeichen der Liebe Blumen geschenkt. Besonders schön sind Blumensträuße aus Tulpen, Narzissen oder Hyazinthen, die an kalten Tagen als bunte Frühlingsboten Duft und Farbenpracht in den Wohnraum zaubern.  Die Vase sollte mit handwarmem Wasser befüllt werden, um einen Temperaturschock zu vermeiden. Die Stielenden sollten mit einem sauberen scharfen Messer oder einer Gartenschere leicht schräg...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Patrizia und Christian Kager gaben sich in der Stiftskirche Vorau das "Ja"-Wort.

Brautpaar der Woche
Dieses Brautpaar hat einen grünen Daumen

Für die florale Gestaltung ihrer Festtafel züchteten Patrizia und Christian Kager aus Schildbach eigene Blumen. SCHILDBACH. Vor acht Jahren haben sich Patrizia und Christian Kager bereits standesamtlich das "Ja-Wort" gegeben. Nun folgte für die beiden Schildbacher die kirchliche Trauung in der Stifstkirche Vorau. Die Blumen für die Hochzeit wurden vom Brautpaar selbst gezüchtet und arrangiert. Die Flitterwochen verbrachten die Orthoptistin und der Geometer an der Atlantikküste Frankreichs. Mehr...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Gemeinderäte, Bürgermeister und die Gärtnerin der Gemeinde Simone Hiltpolt. Sie wurde mit einem Blumenstrauß ausgezeichnet.

Ortsverschönerung in Seefeld

SEEFELD. Auch dieses Jahr fand in Seefeld der jährliche Blumenschmuckwettbewerb statt. 70.000 für OrtsverschönerungBürgermeister Werner Frießer konnte mit Alexander Schmid (FuZo Obmann) wieder 332 Häuser für ihre Pflege der Gärten und deren Blumenschmuck auszeichnen. Weiters galt ein großes Dankeschön auch den Mitarbeitern des Bauhof Seefeld, welche die öffentlichen Flächen nachhaltig mit regionalen Konzepten pflegt. Jährlich investiert die Gemeinde Seefeld 70.000,- in den Blumenschmuck und die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.