26.06.2017, 08:05 Uhr

Tennis- Bundesliga Finale in Kirchdorf

Der TC Kirchdorf möchte den österreichischen Meistertitel in das Kremstal holen. (Foto: Foto: Staudinger)

Von 8. bis 10. September findet das Final Four in Kirchdorf statt

KIRCHDORF (sta). Der Österreichische Tennisverband hat den TC Kirchdorf mit der Durchführung des Bundesliga Final Four 2017 beauftragt.
In Kirchdorf wird somit von 8. - 10. September 2017 zum zweiten Mal nach 2014 der Österreichische Mannschaftsstaatsmeister ermittelt. Zudem werden erstmals auch die Damen ihren Meister in diesem gemeinsamen Final Four suchen.
Bei den Damen wird das Kornspitz Team Oberösterreich versuchen, den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich zu verteidigen. Bei den Herren ist der Titelverteidiger, der TC Gleisdorf, im Final Four nicht dabei. Die Steirer scheiterten bereits in der Gruppenphase.

Meistertitel soll nach Kirchdorf
Die Herren des TC Kirchdorf sind ungeschlagen zum Gruppensieg marschiert und wollen im Final Four auf eigener Anlage diese Serie fortsetzen. Auch wenn es bei den Herren angesichts der sehr ausgeglichenen Mannschaften keinen wahren Favoriten gibt, Ziel der Heimischen ist der Titel. Es wäre der zweite nach 2013!


Semifinalspiele am Freitag, 8. September, 11 Uhr
TV Wiener Neudorf vs. E-Lite Team ULTV Linz (Damen)
1. Salzburger TC Stiegl - TC Sparkasse Scheibbs (Herren)


Semifinalspiele am Samstag, 9. September, 11 Uhr

Kornspitz Team Oberösterreich - Grazer Parkclub (Damen)
TC Kirchdorf - Wiener Athletiksport Club (Herren)

Finale am Sonntag, 10. September, 11 Uhr
Sieger SF Damen
Sieger SF Herren

Der Eintritt ist frei !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.