29.05.2017, 09:28 Uhr

TuS-Nachwuchs trumpft auf

Felix Waibel erreichte den 2. Platz (Foto: TuS Kremsmünster)
KREMSMÜNSTER (sta). Das Tischtennis-Team des TuS Raika Kremsmünster beweist seine Kompetenz beim letzten Ranglistenturnier der Saison in Wels. Bei einem Starterfeld von immerhin 80 Teilnehmern schaffte es eine tolle Ausbeute.
Felix Waibel musste sich nur dem Ebenseer Rudi Daxner im vierten Satz geschlagen geben und erreichte den 2. Rang.
Einen weiteren Podestplatz erreichte Sarah Brunmayr mit dem 3. Rang bei den Mädchen. Manuel Breitenbaumer erreichte den vierten Rang vor seinem Teamkollegen Thomas Brunmayr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.