29.09.2017, 18:25 Uhr

DANA feiert Schauraum-Eröffnung in Salzburg

Georg Himmelstoß (Director Sales und Brandmangement JELD-WEN Zentraleuropa), Daniel Egger (Brandmanager DANA), Gerhard Spitzbart (Bundesinnung der Tischler und Holzgestalter) und Peter Jäger (Dr. Jäger GesmbH / Die WG) (von links)

Der Türenhersteller DANA aus Spital am Pyhrn lud am 20. September 2017 zur Eröffnungsfeier ins wiederbelebte Lichthaus in Salzburg ein. Ein neuer Schauraum erstreckt sich im Erdgeschoß über 235 Quadratmeter. Kunden, Partner und Branchenvertreter waren dabei.

SPITAL/PYHRN. DANA, der österreichische Marktführer bei Türen und Zargen, hatte Grund zu feiern: Der neue Schauraum öffnete offiziell seine Türen im Salzburger Lichthaus. Der Einladung von Georg Himmelstoß, Director Sales und Brandmangement JELD-WEN in Zentraleuropa, und Daniel Egger, Brandmanager DANA folgten unter anderem Horst Hannak (Bauzentrum Hannak), Wilfried Petschmann (Hopferwieser GmbH) und Emily Pucher (ÖVP Stadtteilobfrau Elisabeth Vorstadt). Als Partner der Holzwirtschaft begrüßte DANA den Bundesinnungsmeister der Tischler und Holzgestalter Gerhard Spitzbart und den Salzburger Innungsmeister Herbert Sigl.

Im neuen Schauraum finden sich vielfältige Designs, Klassiker und Innovationen in Sachen Türen und Zargen zum Angreifen und Erleben. Auch Service wird groß geschrieben: Mit der VIP-Card kann der Schauraum 24 Stunden rund um die Uhr genutzt werden. Professionelle Beratung gibt es vom Türen-Experten Johannes Strasser.

Über JELD-WEN

Die internationale JELD-WEN Gruppe ist mit Türen und Zargen der Marke DANA Marktführer in Österreich. Von der Produktentwicklung bis hin zur Produktion und dem Vertrieb werden alle Schritte der Wertschöpfungskette in Spital am Pyhrn umgesetzt. Mit mehr als 500 Mitarbeitern ist JELD-WEN der größte Arbeitgeber der Region. In den hochmodernen Türenwerken in Spital am Pyhrn und Pöckstein entstehen jährlich rund 500.000 Türen.

Fotos: DANA, Andreas Kolarik
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.