28.10.2016, 10:27 Uhr

Straßenmeisterei Kirchdorf: Neuer ÖAAB-Vertretung gewählt

Die ausgezeichneten Mitglieder mit ÖAAB-Bezirksobmann Helmut Hechwarter (re.) (Foto: ÖAAB)
KIRCHDORF (sta). In der Straßenmeisterei Kirchdorf fand die Jahreshauptversammlung der OAAB Betriebsgruppe statt. Dabei stand auch die Neuwahl des Vorstandes am Programm. Zum neuen Obmann wurde Peter Sanglhuber aus Inzersdorf gewählt. Er übernimmt das Amt von Franz Soringauer.

ÖAAB-Bezirksobmann Bürgermeister Helmut Hechwarter aus Ried im Traunkreis zeigte sich zufrieden mit den Aktivitäten der Gruppe: “Die Anwesenheit zahlreicher Mitglieder zeigt die Wichtigkeit der Arbeitnehmervertretung durch den ÖAAB.“ Der Dank gilt besonders Franz Soringbauer, der die Funktion als Obmann an Peter Sanglhuber aus Inzersdorf übergibt, aber selbst als Kassier dem Vorstand erhalten bleibt.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurden Walter Ranzenmayr (40 Jahre), Hubert Stiegler (30 Jahre) und Herbert Dilly für 25 Jahre.

Der neue Vorstand: Obmann Peter Sanglhuber aus Inzersdorf, Obm.Stv. Anton Kaindl, Kassier Franz Soringauer (ehem. Obm), Schriftführerin Silke Weisseneder, Kontrolle Anton Stummer und Christian Eggl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.