21.06.2017, 10:11 Uhr

Unternehmertraining im WIFI Kirchdorf

(Foto: WIFI Kirchdorf)

Unternehmer beziehungsweise Führungskraft zu sein, erfordert entsprechendes Know-how. Im fünfmonatigen Lehrgang im WIFI Kirchdorf eigneten sich die acht Teilnehmer besonderes organisatorisches und betriebswirtschaftliches Wissen hinsichtlich Unternehmensführung an.

In den vergangenen zehn Jahren absolvierten rund 120 Personen das Unternehmertraining im WIFI Kirchdorf und legten so den Grundstein für die Selbstständigkeit. Kürzlich haben wieder sieben Teilnehmer die Unternehmerprüfung erfolgreich abgelegt. Diese Leistung genießt hohe Wertschätzung, da sich die Teilnehmer neben dem Unternehmen bzw. dem Job auf die Unternehmerprüfung vorbereiten. „Besonders erfreulich ist, dass die Rückmeldungen von allen Teilnehmern äußerst positiv sind, was die Anwendbarkeit des Gelernten in der Praxis betrifft“, sagt WIFI Regionalmanagerin Katharina Reindl.

Das Unternehmertraining ist eine qualitativ hochwertige Ausbildung, egal ob für Unternehmensgründer, Führungskräfte, wirtschaftlich besonders Interessierte oder bereits unternehmerisch Tätige. „Wir empfehlen diese Ausbildung gerne um das betriebswirtschaftliche Basiswissen zu stärken“, sagt der Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Kirchdorf, Siegfried Pramhas.

Ziel des Trainings ist es, den Teilnehmern mit praxisorientierten Arbeiten die wichtigen unternehmerischen Inhalte zu vermitteln. Beispielsweise werden mit dem Erstellen eines Marketingkonzepts alltägliche Betriebssituationen simuliert. Vor allem das Einsetzen von Trainern aus der Praxis, die selbst ein Unternehmen führen, verbindet Theorie und Praxis ideal.

Das nächste Unternehmertraining im WIFI Kirchdorf startet am 25. September 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.