Künstler Alexander Lesjak - 60 Jahre und kein bisschen leise !

39Bilder

Jedes Jahr findet so Mitte August im Ateliergarten des Heimatkünstlers Alexander Lesjak in Göltschach, Maria Rain, das schon traditionelle Atelierfest in Verbundenheit des Künstlers mit den eigenen Familien, Freunden, Wegbegleitern und Kunstliebhabern statt.
Heuer aber, im Zeichen des runden "60-ers", unter dem Motto "Schwein gehabt".
Das von Grillmeister Peter zubereitete Spanferkel am offenen Grill wog exakt 60 kg, die zusätzlichen Grillspezialitäten, Salat- und Beilagenbuffet waren kein alltägliches Erlebnis, das fast 100 Gäste kulinarisch begeisterte. Ein gut organisiertes Serviceteam mit Marina, Sigrid und Vanessa, mit "Civi-Pepi" und natürlich unter den Argusaugen der Künstlerhausfrau "Schatzi Ingrid" sorgte dafür, daß alle zahlreichen Gäste mehr als zufrieden waren.
Daß bei Alexander Lesjak, im schönen Ambiente seines Anwesens mit herrlichem Blick auf die Karawanken so ein Fest zum 60-er nicht ganz ohne besondere Überraschungen und die Gratulationen von Personen des öffentlichen Lebens ausbleiben konnte, war nicht nur dem beliebten Künstler zuzuschreiben, sondern auch seinem jahrelangen sozialen Engagement, nunmehr als Vorstandsvorsitzender der gemeinnützigen Hilfsorganisation "Herz & Hand Austria", die er selbst ins Leben gerufen hat und durch unzählige Hilfsprojekte und Veranstaltungen für Unterstützung im Behindertenbereich sorgt.
2. Landtagspräsident Rudolf Schober, Bischofsvikar Dr. Peter Allmaier, Altbürgermeister Mag. Leopold Guggenberger mit Gattin, Bürgermeister Franz Ragger mit Gattin, Militärkommandant v. Ktn i.R. Brigadier Mag. Gunther Spath mit Gattin, Gen.Major Prof. Dr. Erich Sporis mit Gattin aus Schweden, HW Pfarrer von Maria Rain, GR Georg Pichhorner, RA. Dr. Friedrich Studentschnig und SV Dr. Georg Stefanics, Vzbgm.a.D. v. Ferlach, Wilhelm Hafner mit Familie, Raika-Zweigstellenleiter Harald Jakopitsch mit Gattin, Großgärtner Herbert Selinger & LP, Mittelalteragenturchef Mag. Heinrich Gressel, Vorstandsmitglieder und Funktionäre von "Herz & Hand Austria", allesamt Freunde des Hauses Lesjak, gratulierten mit allen Mitfeiernden dem Jubilar und genossen ein Atelierfest der wirklich besonderen Art.
Daß nicht nur die Musik von "Manfred & Anita" , begleitet von den legendären "les hombres" - Oldies Boris und Heinz Stimmung vermittelte, sondern auch die Überraschungsabordnung des "Singkreis Maria Rain"mit einigen Ständchen (so auch das von A.Lesjak getextete und komponierte "Maria Rana Liad") viel Applaus erntete, waren das "Pünktchen auf dem i".
Alexander Lesjak dankte allen Gratulanten vor allem für ihre Zeit, mitzufeiern, für die vielen Aufmerksamkeiten, aber vor allem für das gesetzte Zeichen der Hilfsbereitschaft und der Unterstützung von "Herz & Hand Austria".
+ Mit besonderer Anteilnahme darf sich die Familie Lesjak und alle Gäste in ehrender Erinnerung an den gerade verstorbenen Langzeitbürgermeister von Maria Rain, Josef Tomaschitz, an die Trauerfamilie wenden. "Eure langjährige Freundschaft und Anwesenheit bei unseren Einladungen hat uns sehr gefreut, leider war es "Bibi" heuer nicht mehr möglich !"

Wo: Göltschach, 9161 Maria Rain auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen