20 Jahre Galerie im Kraigher Haus

Fotograf Arnold Pöschl begibt sich auf die Spuren von Werner Berg - im Kraigher Haus zu sehen
  • Fotograf Arnold Pöschl begibt sich auf die Spuren von Werner Berg - im Kraigher Haus zu sehen
  • Foto: Pöschl
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

FEISTRITZ. Das Kraigher Haus gehört zu den ältesten Gebäuden des Dorfkernes von Feistritz. Das im ältesten Kern vor 1600 stammende Haus wurde 1671 erstmals urkundlich erwähnt. Seit 20 Jahren gibt es im Erdgeschoß eine Galerie, in der Künstler mit einem Nahverhältnis zu Kärnten gezeigt werden. Eberhard und Helgard Kraigher führen den Kraigher Haus Kulturverein.
Das Haus diente schon vielen Zwecken - als Gasthaus, Krämerei, Tabaktrafik, ab 1870 als Postamt. Über Generationen war es ein gesellschaftliches Zentrum und fungierte sogar als Ort der Volksabstimmung 1920. Namhafte Gäste waren schon vor Ort, etwa Dichter J. F. Perkonig, Bundeskanzler Schuschnigg oder Vizekanzler Schumy. 1996 wurde es von der Besitzer-Gemeinschaft Kraigher-Derfler-Kraigher saniert.

Fotoprojekt zum Jubiläum

Zum Jubiläum gibt es ein Fotoprojekt vom freien Fotografen Arnold Pöschl aus Klagenfurt zu sehen. Er begibt sich darin auf fotografische Spurensuche und zwar inspiriert von Werner Berg. So erforscht er das Land an der Grenze zwischen slawischem und deutschem Sprachraum. Mit den Fotografien wirft er einen Blick auf die Seele Kärntens. Ausstellungseröffnung ist am Samstag, Pöschl wird vor Ort sein.

Ständige Gedächtnisausstellung

Zusätzlich gibt es im Haus auch die ständige Gedächtnisausstellung des kärntnerisch-mährischen Künstlers Otto Kraigher-Mlczoch (1886-1951) zu sehen. Er verbrachte seine Kindheit und sein Alter im Kraigher Haus. Heuer werden frühe Graphik aus dem Zyklus "Die Jünger des Quod Libet" von 1910 und frisch restaurierte Gemälde der 30er-Jahre, die sich bisher in Tschechien befanden, gezeigt.

"In den Bildern von Werner Berg - ein Fotoprojekt" von Arnold Pöschl:

Samstag, 4. Juni, 19 Uhr, Galerie im Kraigher Haus.
Eintritt frei.
Die Ausstellung läuft bis 31. Juli.

Öffnungszeiten:
Samstag bis Sonntag, 15 bis 18 Uhr, und jederzeit nach Vereinbarung.

Info:www.kraigherhaus.at

Wann: 04.06.2016 19:00:00 Wo: Galerie im Kraigher Haus, Am Kraigherweg 25, 9181 Feistritz im Rosental auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen