HTL Ferlach
Schüler machten auf Müll im Wasser aufmerksam

Umweltaktion der HTL Ferlach
3Bilder

Im Rahmen der "Fridays for future" führten Schüler der HTL Ferlach eine Entrümpelungsaktion unter Wasser durch. 

FERLACH. Unter dem Wasser am Ressnig Teich in Ferlach wurde eine Entrümpelungsaktion durchgeführt. Ziel war es, auf vorhandenen Müll aufmerksam zu machen. Dieser wurde dann von Schüler, die gut ausgebildete Taucher sind entfernt. 

100 Kilo Müll aufgetaucht

Schulsprecher Björn Schuler stellte ein Team von Tauchern zusammen, Martin Schreiner eine Oberflächenmannschaft. Im Rahmen der Aktion wurden 100 Kilogramm Müll aufgetaucht. 
Die Umweltaktion wurde vom Elternverein tatkräftig unterstützt. Der Tauchshop Klagenfurt stellte die gesamte Ausrüstung kostenlos zur Verfügung. Dive-Master Daniel Painter unterstützte den Einsatz. Auch weitere Einsätze sind im Rahmen des Umweltschutzprogrammes "mission deep blue" geplant.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen