Semtainment organisiert GTI-Treffen

GTI Treffen 2019: Besseres Programm und das Auto soll wieder mehr in den Vordergrund rücken
2Bilder
  • GTI Treffen 2019: Besseres Programm und das Auto soll wieder mehr in den Vordergrund rücken
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Sabrina Strutzmann

Die Kärntner Veranstaltungsfirma Semtainment übernimmt im auftrag der Gemeinde die Organisation des 38. GTI-Treffens in Reifnitz. Veranstalter bleibt Maria Wörth.

MARIA WÖRTH. Das 38. GTI-Treffen geht von 29. Mai bis 1. Juni 1019 über die Bühne. Der Gemeinderat hat sich einstimmig für die Agentur Semtainment ausgesprochen – diese übernimmt ab sofort von Maria Wörth die operative Tätigkeit.

Autos im Vordergrund 

Ein besseres Programm am Treffen soll den Betrieb auf Nebenschauplätzen eindämmen. Das Auto soll wieder in den Vordergrund gerückt werden. 
In die Programmgestaltung sollen laut Geschäftsführer Thomas Semmler auch die Besucher des Treffens mit einbezogen werden – etwa die Communitys mit mehreren 10.000 Mitgliedern, die sich online gebildet haben. Dazu wird es eine Umfrage geben, was sich die Leute vom treffen erwarten. 
Verbessert werden soll die Kommunikation mit den Anrainern, Behörden und Medien. Auch in Sachen Sicherheit ist ein neues Konzept geplant. "Bisher war die Gemeinde Veranstalter, wir wollen nun eine reifere Geschichte daraus machen", so Semmler.

Keine "Nebentreffen" mehr

"Das Treffen soll so gut sein, dass es die inoffiziellen Vor- und Nebentreffen nicht mehr braucht und alle nur beim offiziellen Event dabei sein wollen", so Semmler über die Ziele. Dafür müsse man laut dem Eventprofi Leute, die sich abgeschottet haben, wieder ins Boot holen. Verbesserungen im Bereich Auto-Entertainment und Kulinarik sind weiters nötig. 
Auch der See muss eingebunden werden – dafür will Semtainment "chill Out" Zonen direkt am See schaffen. Weiters sind auch Parkplätze zum präsentieren der getunten Autos geplant. Semmler: "Es müssen einheitliche Preise in der Gastronomie her, ein Food-Street-Market ist geplant, weg vom Ballerman-Image, hin zur Motorshow am wunderschönen Wörthersee".

GTI Treffen 2019: Besseres Programm und das Auto soll wieder mehr in den Vordergrund rücken
Michael und Thomas Semmler von Semtainment übernehmen im Auftrag der Gemeinde Maria Wörth die Organisation des GTI-Treffens
Autor:

Sabrina Strutzmann aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.