GTI

Beiträge zum Thema GTI

Boliden wohin das Auge reicht. Hier, in Velden.

Wörthersee/Faaker See
GTI-Ansturm erregt die Gemüter!

Zum inoffiziellen GTI-Nachtreffen kamen mehr Fahrer als erwartet. Nun formierte sich weitere Bürgerinitiative. Bürgermeister sucht nach Lösungen. VILLACH LAND. Mehr als erwartet wären zum inoffiziellen GTI-Nachtreffen in die Region Wörthersee/Faaker See gekommen. Von rund 5.000 ist die Rede, gerechnet hätte man wohl mit maximal 4.000. Grund wäre wohl auch das gute Wetter gewesen, weiß Finkensteins Bürgermeister Christian Poglitsch. Er mahnt zur Vernunft aller Beteiligten, etwas gegen diese...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Beliebt auch bei GTIs, die Villacher Alpenstraße

Villacher Alpenstraße
Erweiterung des Nachtfahrverbots möglich?

GTI-Hotspot Villacher Alpenstraße. Einige fordern die Sperre, andere sprechen von "verzerrter" Optik.  VILLACH. Angebliche Staus vor der Mautstelle, Gummi-Gummi-Manöver auf den Parkplätzen, laute Fehlzündungen. Mehrere Anrainer berichteten vergangene Woche von einem "GTI-Ansturm" auf die Villacher Alpenstraße. Nun fordert mancher die Sperre der Straße, auch die Bewegung "Verantwortung Erde" spricht sich für eine solche aus. Sprecher Gerald Dobernig: "Wir verzichten gerne auf...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Mit der Wörthersee Schiff oder dem Postbus Shuttle bequem zum GTI Treffen 2019

GTI Treffen
Verkehrsverbindungen zum GTI Treffen

Die Wörthersee Schifffahrt bietet euch heuer wieder 2 Schnellverbindungen zum GTI Treffen nach Reifnitz und Velden an. KLAGENFURT. REIFNITZ. VELDEN. Mit der Wörthersee Schifffahrt kann man auch heuer wieder von Klagenfurt aus zum GTI Treffen nach Velden und Reifnitz reisen. Von 29. Mai bis 1. Juni gibt es wieder zwei Schnellverbindungen über den Wörthersee, wodurch Interessierte und Autofans bequem und ohne Stau zum GTI Treffen reisen können. Mit dem Schiff zum GTI Treffen 2019Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Auch in Velden hieß es: nichts geht mehr
  5

Mehr GTIs als erwartet
"Die Verkehrsbelastung ist extrem"

GTI-Vortreffen übertreffen Erwartungen. Die Verkehrsbelastung ist "extrem". Im Tourismus bescheren die GTI-Besucher bis zu 100 Prozent Auslastung. Auch das GTI-Treffen selbst – Ende Mai – soll sich Richtung Faaker See verlagern. VILLACH/VILLACH LAND. Das eigentliche Treffen startet mit dem 29. Mai. Doch wer glaubt, das spielt in der Region Villach Land eine eher untergeordnete Rolle, könnte sich erstmals täuschen, meint Villachs Tourismusreferentin Katharina Spanring. "Aus den Beobachtungen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Präsentierten das Programm für das 38. GTI-Treffen

GTI-Treffen
Modernes Haupttreffen rückt in den Vordergrund

Vom 29. Mai bis 1. Juni geht das 38. GTI-Treffen über die Bühne. Traditionell wie jedes Jahr, doch heuer gibt es einiges moderne Updates.  REIFNITZ. Gemeinsam mit der Gemeinde Maria Wörth und der Tourismusregion hat die Veranstaltungsfirma Semtainment in vier Monaten, das Programm des 38. GTI-Treffen auf die Beine gestellt. Die Eventprofis rund um Geschäftsführer Thomas Semmler und Projektleiter Frederic Rauter unterstützen die Gemeinde bei der Organisation.  Musikalische Highlights "Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Programmhighligts und Neuigkeiten wurden heute präsentiert

GTI Treffen
So sieht das neue Programm aus

Die Kärntner Veranstaltungsfirma Semtainment übernimmt die Organisation des 38. GTI-Treffens in Reifnitz. Neuigkeiten und Highlights wurden heute präsentiert. MARIA WÖRTH. Von 29. Mai bis 1. Juni geht das 38. GTI-Treffen über die Bühne.  Im Gemeinderat wurde vorab einstimmig beschlossen die Veranstaltungsprofis von Semtainment mit ins Boot zu holen. "Die Zahl der Vortreffen wird immer größer, wir als Gemeinde möchten das Haupttreffen aber in den Vordergrund rücken", so Bgm. Markus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
GTI Treffen 2019: Besseres Programm und das Auto soll wieder mehr in den Vordergrund rücken
  2

Semtainment organisiert GTI-Treffen

Die Kärntner Veranstaltungsfirma Semtainment übernimmt im auftrag der Gemeinde die Organisation des 38. GTI-Treffens in Reifnitz. Veranstalter bleibt Maria Wörth. MARIA WÖRTH. Das 38. GTI-Treffen geht von 29. Mai bis 1. Juni 1019 über die Bühne. Der Gemeinderat hat sich einstimmig für die Agentur Semtainment ausgesprochen – diese übernimmt ab sofort von Maria Wörth die operative Tätigkeit. Autos im Vordergrund  Ein besseres Programm am Treffen soll den Betrieb auf Nebenschauplätzen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Die GTIs kommen schneller als gedacht wieder. Oder etwa doch nicht?
  3

GTI Winter Treffen
Noch kein verstärktes Buchungsaufkommen

Via Facebook wird derzeit ein GTI Winter-Treffen beworben. Nun wird über Maßnahmen diskutiert.  VILLACH. Ein GTI Winter-Treffen in der Region Villach, geplant von 3. bis 6. Jänner, das Thema der letzten Tage. Als "Low at Snow" via Facebook verbreitet, haben knapp 10.000 Interesse bekundet, rund 1.700 wollen am Treffen "teilnehmen". Erfahrungswerte fehlen Ob und in welcher Intensität das Winter-Treffen stattfinden wird, bleibt abzuwarten. Noch hat es ein solches nicht gegeben. "Uns...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
In Keutschach wurde in VW Golf GTI gestohlen - Foto: https://pixabay.com/de/vw-auto-polo-gti-3567424/

In Keutschach gestohlener Golf GTI gefunden

Der 1987 hergestellte weiße VW war versperrt und gehört einem Oberösterreicher. Das Auto wurde in Keutschach gestohlen und wurde in der Steiermark aufgefunden. KEUTSCHACH. In der Nacht auf heute, Samstag, verschwand ein VW Golf GTI, der auf dem Parkplatz einer Pension in Plescherken abgestellt war. Der Wagen ist weiß lackiert (Baujahr 1987) und war versperrt. Bestohlen wurde ein 27-jähriger Mann aus Oberösterreich, dem ein Schaden von mehreren zehntausend Euro entstand.  Auto in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Das GTI-Nachtreffen sorgt im September bei Anrainern oft für schlaflose Nächte
 1   2

GTI-Nachtreffen: Resolution an Bundesregierung geplant

Land wünscht sich Änderung des Kraftfahrgesetzes, um auch im Konvoi fahrende Autos in der Gruppe anhalten und überprüfen zu können. KÄRNTEN. Im Rahmen eines Runden Tisches haben heute die Landesräte Sara Schaar und Ulrich Zafoschnig gemeinsam mit Exekutive und Behörden Maßnahmen rund um das GTI-Nachtreffen besprochen. Erklärtes Ziel: Schutz der Anrainer und der Umwelt. 7.000 bis 8.000 Personen bei Nachtreffen Wichtig: Es ist klar zwischen dem offiziellen GTI-Treffen in Reifnitz im Mai und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Ruhe vor dem erneuten Ansturm? Die Mischkulnig Tankstelle in Selpritsch.
  2

GTI Nachtreffen - Tausende sollen kommen

Donnerstag bis Sonntag soll es soweit sein. Dann kommen die GTIs. Schon wieder. BEZIRK VILLACH/KÄRNTEN: Vom 13. bis 16. September soll es stattfinden, tausende Besucher hätten der über Facebook veröffentlichten Veranstaltung - Schlagwort: Wörthersee 2018 reloaded - bereits zugesagt, die Rede ist vom GTI Nachtreffen 2018. Die Hotspots würden wieder bei der Mischkulnig Tankstelle in Selpritsch, sowie am Faaker See erwartet, heißt es seitens der Polizei. Anrainer fürchten sich bereits jetzt....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die GTIs kommen wieder, im Herbst
  3

GTI-Nachtreffen: Image Kampagne für "besseres Miteinander"

Die GTIs haben Kärnten nur vorläufig den Rücken gekehrt. Für Herbst wird ein Nachtreffen erwartet. BEZIRK VILLACH (aw). Das offizielle GTI-Treffen 2018 ist Geschichte, nicht jedoch die inoffiziellen Zusammenkünfte der GTI-Fahrer. Denn auch im Spätsommer, traditionell nach dem Harley Treffen, gibt es ein GTI Nachtreffen in der Region. Nicht offiziell versteht sich, weiß Katharina Spanring. Was auch einer der Gründe war, weshalb die Villacher Stadträtin nun einen runden Tisch zum Thema...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Treffen 2018 ging "gesittet" über die Bühne

Wörtherseetreffen 2018 - Abschlussbilanz

GTI Treffen: Positive Bilanz. Schlimmer ist das sogenannte Vor-Treffen. WÖRTHERSEE. Heute, Samstag 12. Mai, geht das offizielle „Wörtherseetreffen 2018“ zu Ende. Aus polizeilicher Sicht kann positiv bilanziert werden. Aufgrund des Erfahrungsschatzes der letzten Jahre, das „GTI-Treffen“ fand bereits zum 37. Mal statt, war die Exekutive gut vorbereitet. Das offizielle Treffen verlief ruhig und in geordneten Bahnen ab. Es kam zu keinen Ausschreitungen, keinen schweren Strafdelikten und zu nur...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Jede Menge los am Wochenende
  2

Polizeiliche Maßnahmen zum GTI Treffen

Treffen vor dem Treffen spielt immer größere Rolle. WÖRTHERSEE/FAAKER SEE. Eigentlich findet das GTI Treffen erst vom 9. bis 13. Mai statt. Das offizielle. Inoffiziell geht es bereits rund um den Wörthersee bis hin zum Faaker See. Auch bei der Polizei laufen die Maßnahmen auf Hochtouren.  Vorbereitungen auf Hochtouren.  Treffen vor dem Treffen  Die polizeilichen Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass das „Treffen vor dem Treffen“, ein immer wichtigerer Faktor für zahlreiche GTI-Fans...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bereits im April kommen viele GTI-Fahrer. Villach reagiert mit Sperren auf Beschwerden.
  2

GTI-Vortreffen: Villach schützt Anrainer

mit Sperren und Tempolimits VILLACH. Das offizielle GTI-Treffen beginnt zwar erst am 9. Mai, doch in den vergangenen Jahren hat sich ein so genanntes Vortreffen etabliert. Bereits jetzt, Mitte April, kommen zahlreiche Freunde des deutschen Kult-Autos nach Kärnten. Leider kommt es gerade beim Vortreffen immer wieder zu Fällen von Lärm- und Geruchsbelästigungen. Massive Beschwerden durch Anrainer waren die Folge. Stadt Villach reagiert Die Stadt Villach reagiert nun in Absprache mit der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das eigentliche GTI-Treffen gehe geregelt über die Bühne. Heuer seien vor allem im Vorfeld verstärkte Maßnahmen gegen "einheimische Hooligans" nötig, informierten Land, Behörde und Exekutive
 1   2

"Einheimische Hooligans" sorgen für Wirbel vor GTI-Treffen

Behörde, Land und Polizei wollen schärfere Maßnahmen setzen, um Situation abseits des eigentlichen GTI-Treffens zu verbessern. Auch neue Maßnahmen gegen Terrorismus werden gesetzt. KLAGENFURT, REIFNITZ (vep). Maßnahmen zum GTI-Treffen 2017 präsentierten heute Landesrat Rolf Holub, Klagenfurt-Land-Bezirkshauptmann Johannes Leitner und Major Philipp Glanzer bei einer Pressekonferenz. Viele Maßnahmen der vergangenen Jahre würde greifen, informiert Leitner: "Die Situation zum Kerntreffen ist gut...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die Workshop-Teilnehmer mit Bgm. Markus Perdacher auf den Armen
 1

Neue Ideen fürs GTI-Treffen

Im Rahmen eines Workshops am Wochenende brachte GTI-Community Ideen für zukünftige GTI-Treffen ein. REIFNITZ. An dem Workshop nahmen VW-Projektverantwortliche, verschiedene GTI-Clubs aus Österreich und Deutschland sowie Gemeindevertreter teil. Im Zentrum stand die Frage: Was ist erwünscht, um das offizielle Treffen wieder zum richtigen Klassiker und Fixpunkt im Eventkalender zu machen? Es kamen Anregungen wie eine große Stern-Anfahrt, lässige Chill-Out-Abendevents bis hin zu Thementagen. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Ihren VW feiern die Fans in Reifnitz wieder von 24. bis 27. Mai
 2   3

GTI-Treffen 2017: Im März Austausch mit Partnern

"Coming Home" lautet heuer das Motto des GTI-Treffens, das von 24. bis 27. Mai stattfindet. REIFNITZ. "Zurück zu den Wurzeln - back to the roots" lautete im letzten Jahr das Motto des GTI-Treffens. "Wir gehen diesen Weg, den wir bewusst gewählt haben, konsequent weiter", so Bgm. Markus Perdacher. 6.000 Autos sind im letzten Jahr in das Veranstaltungsgelände eingefahren, 120.000 Gäste waren vor Ort. Motto: "Coming Home" Derzeit wird an Infrastruktur, Programm und neuen Highlights für das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Starker Mégane: 205 PS aus einem 1,6 Liter-Turbobenziner machen den Franzosen flott aber nicht rasant. Das vergleichsweise hohe Gewicht kann auch die Vierradlenkung nicht wett machen.
  8

Renault Mégane GT: Topmodel(l) statt ein echter Sportler

205 PS, sportliche Anbauten und Sitze – der GT ist die Spitze der Mégane-Reihe aber kein Athlet. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Modell & Preis: Renault Mégane GT TCe 205 EDC, ab 30.490 Euro. Antrieb: Passt Der 1,6 Liter-Turbobenziner drückt ordentlich an, aber von 205 PS erwartet man sich etwas mehr Punch. Die Pferdchen haben mit ein bissl Ausstattung aber auch 1,5 Tonnen zu ziehen. Die Siebengang-Doppelkupplungsautomatik wechselt die Gänge auch bei normaler Fahrt...

  • Motor & Mobilität
  9

VW Passat GTE: Das Auto für Herz und Hirn

Bis zu 50 km elektrische Reichweite und 218 PS – der Hybrid-Passat GTE fordert keine Kompromisse. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: Perfekt Der Elektromotor sorgt für kräftige Beschleunigung, bringt den GTE problemlos auf Tempo 130. Die Batterie hat Saft für knapp 50 km. Zusammen mit dem Turbo-Benziner weckt der E-Motor GTI-Gefühle, die von der schnell schaltenden Sechsgang-Doppelkupplungsautomatik befeuert werden. Fahrwerk: Perfekt Mit dem sportlichen Antritt...

  • Motor & Mobilität
  6

Entspannte Eröffnung des 35. GTI Treffens

MARIA WÖRTH. Zum 35. Jubiläums Treffen gab es einige Veränderungen und ein neues Konzept. Neue Moderatoren, ein neuer VW Stand und neue Gäste. Den Wetterumständen der letzten Wochen haben alle getrotzt und Stand, Infrastruktur und Rahmenprogramm wurden rechtzeitig fertig. Rechtzeitig zu den Worten "Das 35. Treffen ist eröffnet" von Bürgermeister Markus Perdacher zeigte sich auch die Sonne. Einige Veränderungen Ein Lokalaugenschein zeigt auch einige Veränderungen. Der VW-Stand ist...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sebastian Glabutschnig

Souvenirs? Unbekannte montierten Bodenschwellen in Velden ab

VELDEN. Ein Souvenirjäger? Am Dienstagmorgen montierten bisher unbekannte Täter einige Segmente von den auf der Rosegger Landesstraße und Keutschacher Landesstraße in Selpritsch, Gemeinde Velden Bodenschwellen-Tempobremsen ab. Ein Teil der Segmente wurden auf das Straßenbankett geworfen und einige gestohlen. Die Höhe des verursachten Schadens ist derzeit nicht bekannt.

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
  10

Autos überrollen Velden

Eine Autokolonne entstand beim Vortreffen des GTI-Fahrer in Selpritsch bei Velden. Unzählige Fahrzeuge und Beobachter überrollten die Straßen, dadurch entstanden Behinderungen im Straßenverkehr.

  • Kärnten
  • Villach
  • Michael Müller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.