21.07.2017, 07:20 Uhr

Pörtschach: Reh lief gegen Motorrad

Das Reh wurde bei dem Unfall vermutlich verletzt. Es wurde noch nicht gefunden (Foto: Pixabay)

Ehepaar wurde bei Sturz mit Motorrad unbestimmten Grades verletzt.

PÖRTSCHACH. Gestern Abend muss ein älteres Paar aus Pörtschach - der Mann 75 und die Gattin 60 Jahre alt - einen Schock erlitten haben. Die beiden fuhren mit dem Motorrad auf der Mitterteich Landesstraße von Moosburg in Richtung Pörtschach als ein Reh die Fahrbahn querte. Es lief gegen das Motorrad und das Paar stürzte, erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die Rettung brachte sie nach ärztlicher Erstversorgung ins Klinikum Klagenfurt.
Die Landesstraße war wegen der Aufräumarbeiten fast eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt. Das Rehwild konnte noch nicht gefunden werden. Es ist wahrscheinlich verletzt und in den nahen Busch-Baumbestand gelaufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.