06.11.2017, 12:09 Uhr

Werkzeug-Diebe in Maria Wörth unterwegs

Die Polizei ermittelt in Sachen Einbruchsdiebstähle in Maria Wörth (Foto: WOCHE)

Akkuschrauber bis Trennschleifer. Zwei Einbruchsdiebstähle auf Baustellen in Maria Wörth.

MARIA WÖRTH. Zwischen 3. und 6. November wurde auf einer Baustelle in Maria Wörth eine Werkzeugkiste aufgebrochen. Mehrere Akkuschrauber, Schlagbohrmaschinen und anderes Werkzeug wurden gestohlen. Wie hoch das Gesamtschaden ist, kann man noch nicht sagen.
Im selben Zeitraum wurde in einen Werkzeugcontainer auf einer Baustelle in Maria Wörth eingebrochen. Ein Trennschleifer kam weg. Hier beträgt der Gesamtschaden ca. 2.600 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.