Sardinien - Wanderung auf Capo Testa

13Bilder

Felsenspiel der Elemente

Der Wanderbus bringt uns von Palau zum Flaschenhals der kleinen Halbinsel, wo die Wanderung beginnt. Auf schmalen Pfaden wandern wir durch die duftenden Macchia-Sträucher zum Mondtal (Valle della Luna) in welchem zahlreiche Hippies in den 60- und 70-er Jahren gelebt haben. Zwei gealterte und verbliebene "Blumenkinder" haben wir angtroffen, die uns den selbst gebastelten Schmuck zum Kauf angeboten haben. Eine Felsgruppe, den Bärenfelsen, ist erst zu bezwingen, bevor wir die Anhöhe über den schmalen Pfad erreichen. Von hier aus sieht man bereits Korsika und den Leuchtturm der über Bucht von Cala Spinosa drohnt. Diesem Leuchtturm statten wir noch einen Besuch ab und marschieren dann die Straße entlang zurück zum Bus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen