Ball
Ball des Ingeborg Bachmann Gymnasiums @ Casino Velden

565Bilder

VELDEN (th). Unter Federführung von Professorin Kathrin Thaler gestaltete das Ballkomittee mit den Vorsitzenden Astrid Wieser und Laura Zeginigg den Ball des I.-B.-Gymnasiums. Das heurige Ballmotto hieß "Matura Mia! Abba wie geht´s weiter" welches vielseitig umgesetzt wurde. Durch den Abend begleitete die Band "Major 7" im Ballsaal sowie DJ Adronity in der Disco. Die Ballmoderation kam von Laura Gasser und Stefan Resmerita. Kurz vor Mitternacht fand die Auflösung des Schätzspiels statt. Es befanden sich 864 Federn im Glas, am nächsten lag Karl Heinz Kenda, er gewann eine Reise nach Südtirol. Die Kür zur Ernennung zur Ballkönigin ging an Christina Sykora, Ballkönig wurde Marco Rajkovaca. Die heurige Saalwette lautete dass Direktor Markus Krainz und seine Lehrerschaft es nicht schaffen würden mindestens 15 "Silberne Nudeln", die zuvor versteckt worden sind, zu finden. Die Wette, ein Frühstück, wurde gewonnen da mehr als 30 Lehrer eine gefunden hatten. Im Anschluss zeigten die Schüler eine selbst einstudierte Tanzperformance, einstudiert mit Jasmin Ak sowie einen Film in dem die Maturanten ihre Matura feierten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen