Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Ludwig & Sylke Schneider, in ihrer "Schneiderei", mit der aktuellen kaz

kaz. in der "Die Schneiderei"
Gratis Kaffee für "kaz."-VerkäuferInnen

Klagenfurt / Juli 2020 Ab sofort gibt es für kaz.-VerkäuferInnen, gegen Vorlage des VerkäuferInnen-Ausweises, einen Gratis Kaffee in der Cafe-Bar-Restaurant "Die Schneiderei " am Stauderplatz 8 in Klagenfurt Sylke und Ludwig Schneider, Chefitäten der Schneiderei, geben auf diesen Wege einen kleinen Beitrag zur (Be-)Förderung der Straßenzeitung "kaz." (Kärntner Allgemeine Zeitung) und ihrer VerkäuferInnen. "Uns ist es ein Anliegen, den Horizont und den sozialen Impetus der Medienlandschaft ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Anzeige
  3

UNITED HEMP ASSOCIATION lädt zur Ihren Hanfinselprojekten 2020 in Kärnten, Salzburg und der Steiermark ein.

Nachdem die United Hemp Association 2019 das erste Hanfselbstpflückfeld Österreichs realisiert hat, können Hanffreunde und Interessierte in diesem Jahr gemeinsam die Entstehung mehrer Hanfinseln in Österreich und einer Weltneuheit erleben. Die United Hemp Association präsentiert das Weltweit erste Selbstpflückglashaus in Salzburg und sein Entstehen. Die wertvollen Nutzhanfpflanzen und ihre Inhaltsstoffe bereit zu stellen lautet abermals das Motto. Fachkundige Experten erwarten die Gäste ebenso...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Creen
Das Freilichtmuseum Maria Saal ist auch wieder zurück.

Corona-Virus
MMKK und Außenstellen des Landesmuseums sind zurück

Ab morgen, Samstag, geht kulturell wieder etwas weiter. Das Museum Moderner Kunst Kärnten und die fünf Außenstellen des Landesmuseums öffnen ihre Pforten. KÄRNTEN. Morgen, Samstag, öffnet das Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK) wieder seine Türen. Aber auch die fünf Außenstellen des Landesmuseums für Kärnten sind ab morgen wieder da. "Nach der wochenlangen Corona-bedingten zwangsweisen Nulldiät ist es erfreulich, dass die kulturellen Nahversorger des Landes ab morgen wieder ihr...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
 14  15   10

Der Kreuzgang von Santa Chiara in Neapel - ein Traum von Majolika

Das Konvent Santa Chiara besticht durch einen der schönsten Kreuzgänge Kampaniens Die Pfeiler und Bänke im Chiostro dell Maioliche wurden mit zauberhaften handbemalten Kacheln dekoriert. Ihre bunten Motive greifen die intensiven Farben des Golfs von Neapels auf: Leuchtend gelbe Zitronen, grüne Weinreben und blaue Landschaften verwandeln den Klostergarten in ein Meer aus Farben. Auf einigen Bänken darf man Platz nehmen und die herrliche Ruhe mitten in der lebendigen Altstadt genießen. Die Wände...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sepp Goritschnig
Präsentierten den Kultur-Fahrplan: Igor Pucker und Peter Kaiser
  2

Kärntner Fahrplan Kultur
Land sperrt mit Mai seine Kultur-Einrichtungen auf

Das Kulturland Kärnten fährt hoch. Landeshauptmann und Kulturreferent Peter Kaiser und Kultur-Abteilungsleiter Igor Pucker gaben einen Überblick. Landesarchiv, MMKK und Außenstellen des Landesmuseums sperren im Mai auf. Beim Rudolfinum haben Sanierungsarbeiten begonnen. Es gibt ein neues Arbeitsstipendium für Kulturschaffende und "Carinthija 2020" findet fast gänzlich statt. KÄRNTEN. Landeshauptmann Peter Kaiser und Kultur-Abteilungsleiter Igor Pucker gaben heute einen Überblick über...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
  Video   6

Solidarität zur Eindämmung von Covid-19
Künstler und Straßenzeitung gestalten Mundschutzmasken

Die freie Kulturszene hat es derzeit schwer. Da keine öffentlichen Auftritte möglich sind, entfallen die Einnahmen. Gleiches gilt für Straßenzeitungen und deren Verkäufer, deren Existenz massiv bedroht ist. Aus diesem Grund nutzen VADA, der Verein zur Anregung des dramatischen Appetits und die KAZ. Kärntner Allgemeine Zeitung die Zeit und stellen Mundschutzmasken her. Das Video zeigt, wie die handcolorierten Masken bei VADA hergestellt werden. Kein Selbstschutz, sondern SolidaritätMit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bettina Pirker

Presseaussendung der IG KiKK - IG der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška
Zu Santa Precaria pocht Bündnis auf Gipfel zu prekärer Beschäftigung

Der 29. Februar ist der internationale Aktionstag der prekär Beschäftigten. Somit wird der 2001 in Italien am Schalttag initiierte Aktionstag der selbstgewählten Schutzheiligen Santa Precaria nur alle vier Jahre begangen. In vielen Ländern finden dazu Aktionen, Kundgebungen und Veranstaltungen statt und auch in Österreich wurde der Tag seit 2008 von Seiten der GPAdjp, des ÖGB, der AK, der Katholischen ArbeitnehmerInnenbewegung, der Armutskonferenz und von Kulturinitiativen genutzt um auf die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Carmen Kassekert
Das Jahresprogramm der Abteilung Kultur ist nun als Flyer erhältlich.

Kultur
Jahresflyer über Klagenfurts Kultur nun zu haben

Das Kulturjahr 2020 in Klagenfurt ist vielseitig. Das Jahresprogramm ist fertig. KLAGENFURT. Er ist fertig: Der Jahresflyer der Abteilung Kultur für 2020 liegt ab sofort öffentlich auf. Zu haben ist er flächendeckend in Tourismus, Gastronomie, Kulturinstitutionen oder im Rathaus und in der Tourismusinformation am Neuen Platz.  Er kann auch über www.kultur.klagenfurt.at abgerufen werden. Klagenfurt FestivalIm Mai findet erstmals das neue Klagenfurt Festival statt – mit Unterstützung der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Im Rathaus tagte der Stadtsenat ...

Stadtsenat Klagenfurt
Stadtsenat spricht sich für Gesamtkonzept für Innenstadt aus

Die neue Mülltonnen-Waschanlage (mehr dazu hier) war heute im Klagenfurter Stadtsenat ebenso Thema wie verschiedene Förderungen, das Ordnungsamt oder die Bahnhofstraße. KLAGENFURT. Die Idee, die Bahnhofstraße zu einer Begegnungszone zu machen, wurde heute natürlich auch im Stadtsenat behandelt. Für ein "weitergehendes Konzept" sprach sich Verkehrsreferent Stadtrat Christian Scheider aus. Eine Begegnungszone allein sei zu wenig. Alle Senatsmitglieder waren sich einig, dass es ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

"Schau hin ..."
Film & Gespräch im Wulfenia Kino

Mittwoch, 08. Januar 2020 19:00 Uhr (Moderation: Otto Teischel) Arthur & Claire Miguel Alexandre (Deutschland/Österreich/Niederlande 2017) Zwei lebensmüde Menschen, ein nörgelnder, todkranker Wiener und eine impulsive, aber zutiefst traumatisierte Holländerin, lernen sich in einem Hotel in Amsterdam kennen und streifen gemeinsam durch die Nacht. Die anfängliche Abneigung weicht gegenseitigem Interesse und die angespannte Stimmung des Beginns wandelt sich in Vertrautheit....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dr. Otto Teischel
Happy Birthday Achternbusch!
  2

Im Jugendstiltheater Klagenfurt wird mit "verbotenem" Film gefeiert
Happy birthday Achternbusch!

Am Samstag dem 23. November, dem 81. Geburtstag von Herbert Achternbusch, zeigt der Verein VADA im Klagenfurter Jugendstiltheater den "verbotenen" Film "Das Gespenst". Skandal in den 1980er Jahren1983 urinierten in Deutschland Gegner aus Protest in die Kinosäle, in Österreich wurde er schon vor seiner Premiere beschlagnahmt, um eine öffentliche Vorführung zu verhindern. Seither gilt der Film hierzulande als verboten. Allerdings gilt eine solche Einziehung eines Films nicht für alle Zeit,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bettina Pirker
 1

"Film & Gespräch"
"Schau hin ..."

Mittwoch, 04. Dezember 2019 19:00 Uhr (Moderation: Heide Dellisch) Loving Vincent Dorota Kobiela (Großbritannien/Polen 2017) Animationsfilm über den Maler Vincent van Gogh, aufgerollt als eine Art „Dorfkrimi“, in dem ein junger Mann über van Goghs tragisches Ende recherchiert. Er mietet sich in dem Dorf Auvers-sur-Oise ein, in dem der Maler seine letzten Lebensjahre verbrachte, und befragt Menschen, die van Gogh kannten. Daraus ergeben sich Zweifel, ob der Künstler wirklich Selbstmord...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dr. Otto Teischel

Kunst beim Laudonwirt
1.Vernissage im Laudonwirt

Herzliche Einladung zur 1. Vernissage im Laudonwirt am Freitag den 15. November 2019 um 19:00 Uhr in der Laudonstraße 2 in Klagenfurt. Ausstellende Künstler: Aschmann Werner Centauri Alpha Hans Jörg Christof Martin Del Cardinale Papesch Andreas Jeder Gast ist auf ein Glas Prosecco und Fingerfood eingeladen. Live-Musik Auf einen schönen Kulturabend freuen sich die Künstler und das Laudonwirt-Team.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Martin Mairitsch
Drei hochkarätige Punk-Rock-Bands, "Home Conflict", "Dolly Bastard" und  "Blizz Creeps" (Bild) brachten die altehrwürdigen Mauern des Kulturhofkellers in Villach zum Beben.
 1   93

Punk-Rock
Basement Punk im Kulturhofkeller

VILLACH (bk). Drei hochkarätige Punk-Rock Acts brachten die altehrwürdigen Mauern des Kulturhofkellers in Villach zum Beben.  Möglich machte es Alex Zeichen, selbstständiger Bootsbauer aus Villach. Auf die Frage, wie man auf die Idee kommt, so eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen meinte Zeichen: „Ich liebe Punk-Rock, aber in Kärnten gibt es leider viel zu wenig Live-Acts. Das brachte mich auf die Idee, selbst eine Punk-Rock-Veranstaltung zu organisieren.“ Den Beginn machte...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
Die Veranstalter Felix Strasser (links) und Yulia Izmaylova (rechts) mit Johanna Hainz (Mitte), der Gewinnerin des MONO BENE Awards 2019
  9

Der Preis für das beste Monodrama geht nach Bleiburg/Pliberk
Johanna Hainz gewinnt den MONO BENE Award 2019!

Vom 15. bis 19. Oktober veranstaltete VADA, der Verein zur Anregung des dramatischen Appetits, zum vierten Mal das MONO BENE Festival in Kärnten statt. Sechs Monodramen aus Österreich, Deutschland, Italien und Slowenien wurden in elf verschiedenen Spielstätten in Klagenfurt, Völkermarkt, Krumpendorf, St. Veit, Wolfsberg, Tröppolach, Villach, Lepena, Povolaro gezeigt. Am 19. Oktober fand im Container 25, in Hattendorf bei Wolfsberg, die große Preisverleihung statt. Musikalisch umrahmt wurde...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bettina Pirker
Am 5. Oktober feiert die "Lange Nacht der Museen" ihr 20-jähriges Jubiläum mit zahlreichen teilnehmenden Kulturinitiativen

Kärnten
Lange Nacht der Museen feiert 20-jähriges Jubiläum

Am 5. Oktober begeht eine langjährige Kulturinitiative, die "ORF Lange Nacht der Museen", ihr 20-jähriges Jubiläum. KÄRNTEN. Die "ORF Lange Nacht der Museen" feiert am 5. Oktober ihr Jubiläum in Kärnten mit 73 teilnehmenden Kulturinitiativen. Allein in Klagenfurt beteiligen sich 48 und in Villach 12. Aus den restlichen Kärntner Regionen nehmen 13 Kulturinitiativen teil. Die offizielle Eröffnung der "Langen Nacht" findet heuer erstmals im ORF-Landesstudion Kärnten statt. Zum ersten Mal wird...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn

Das neue Buch von scribaria
AufBäumen Buchpräsentation und Vernissage

Die Autorinnengruppe scribaria, besteht aus fünf Autorinnen und einer Malerin und verbindet mit ihrer Arbeit die Kunstformen Literatur und Malerei. Ausgestellt, aufgebäumt, am längeren Ast… Die Autorinnen und die Malerin lassen sich in ihren Texten und Bildern von „For Forest“ inspirieren und begeben sich ins Geäst, um sich aufzubäumen. Es lesen: Margit Bader-Bachmann Dagmar Cechak Rosemarie Lederer Anneliese Merkač-Hauser Katharina Springer Präsentation der neuesten Bilder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Autorinnenverein scribaria
Einladung zur Gemeinschaftsausstellung
Arte e Cultura – Kärnten/Friuli 2019
mit Kärntner und friulanischen KünstlerInnen!
  15

KUNST ÜBER DIE GRENZEN
Eine kärnterisch-friulanische Gemeinschaftsausstellung im Europahaus Klagenfurt

Unter dem Zeichen der Euregio Senza Confini und dem Monogramm von Albrecht Dürer steht heuer die siebente Veranstaltung der Kulturinitiative bewegungINkultur in der Reihe der internationalen Gemeinschafts-ausstellungen Arte e Cultura – Kärnten/Friuli 2019, vom 6. bis 18. September 2019 im Europahaus Klagenfurt Darüber hinaus steht der Europäische Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) der Europaregion Senza Confini, dem Kärnten, Friaul-Julisch Venetien und Venetien angehören, derzeit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • bewegung INkultur
Familie Schurz vgl. Haslmor in Engelsdorf bei Friesach
 1   7

Stadelfahrt 2019 ins Metnitztal vom Verein "Stadelfenster- und Ziegelkultur im Alpen-Adria-Raum
Bericht über die Fahrt

Bericht über unsere Stadelfahrt am 18. 6. 2019 ins Metnitztal Lange hatten wir uns auf diese Fahrt vorbereitet, alles abgefahren und bei den Stadeln, die wir besuchen wollten, die Besitzer besucht und gebeten, uns eine kurze Beschreibung ihres Anwesens zu geben. Die ersten Stadeln waren in Tschirnig, wo Herr Dr. Slamanig, ein langjähriges Mitglied unseres Vereines schon auf uns wartete, uns herzlich begrüßte und einen ausführlichen Bericht über sein Anwesen, vlg. Hanne gab. Herr Dr. Slamanig...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Ingeborg Müllner
 1

Der bekannte Moskauer Regisseur Kirill Ganin ist 52jährig verstorben.
Theaterwelt trauert

Kirill Ganin 8.3.1967 – 22.5.2019Der gebürtige Moskauer Kirill Ganin kam als gelernter Bauingenieur und nach zwei Jah­ren bei der russischen Kriegsmarine völlig unvermittelt zum Theater. Seine erste Insze­nierung – ein Stück frei nach Jean-Paul Sartres „Geschlossene Gesellschaft“ – brachte es 1994 im Jüdischen Theater Scholom auf gerade drei Aufführungen, noch während der dritten wur­de Ganin festgenommen. Nach einem halben Jahr in Untersuchungshaft wurde er wegen öffentlicher Pornografie zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Felix Strasser
Musiker Centauri Alpha, Gastronomin Helga Cech, Rundfunklegende Hubert Repnig und Künstlerin Jasmin Obrecht genossen den Kulturabend im sonnigen Gastgarten des Cafés

Wunderschöner Kulturabend im Café Helga
Vernissage "Sammelsurium" von Jasmin Obrecht

Künstlerin Jasmin Obrecht lud zu ihrer Ausstellungseröffnung und viele liebe Gäste folgten ihrem Ruf und verlebten einen wunderschönen Kulturabend im netten Lokal in der Lodengasse. Nach einführenden Grußworten durch Galerist und Ausstellungskoordinator Martin Del Cardinale begeisterte Rundfunklegende Hubert Repnig mit einer tollen Lesung und stimmte so die zahlreichen Zuhörer auf die aussagekräftigen Werke Jasmin Obrechts ein. Nach einem kleinen Sektempfang durch Gastronomin Helga Cech und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Martin Mairitsch
 2   3

Kultur Im Freien
Lendhauer laden "Ins Freie"

KLAGENFURT. Das Kulturwochenende in Kärnten/Koroška mit dem Titel "Ins Freie/Na prosto/All' aperto" von 16. bis 18. Mai, startet am Donnerstag, 18 Uhr, mit einer Kulturwanderung von der Galerie 3 (Alter Platz) zum Landhafen, u. a. mit u. A. mit Rohullah Kazimi, Gabriele Sturm und Edith Payer. Abfahrt der inszenierten Busreise "Wunschtransfer" mit Alex Samyi ist am Samstag, 17 Uhr, mit Treffpunkt am Neuen Platz. Am Sonntag, 11 Uhr, präsentiert Ines Doujak ihr Buch "Landraub" im MMKK. Mehr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Meister der spontanen Unterhaltung: Del Vede

Karntn is lei ans
Von Narren und Meistern

Wir haben die Hauptstadt der Narren, die Hauptstadt der Meister, ein Fußball Stadion ohne Spitzenverein, einen Europaliga Fußball Verein ohne passendes Stadion, Politiker mit Brett vorm Kopf und Wald im Stadion, ausgezeichnete Künstler in den kleinsten Ortschaften und Dauerläufer in den Städten, Linkslinke Demonstranten die auf Kosten rechter Steuerzahler leben und rechte Steuerzahler die Links liegen gelassen werden, Politiker die als Schnappschussfotografen herumlaufen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Ilse Gerhardt mit Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Franz Petritz – und dem Ehrpfennig

Ehrung
WOCHE-Kolumnistin Ilse Gerhardt erhält Ehrpfennig

Kürzlich feierte Ilse Gerhardt ihren 75. Geburtstag. Ihre oft kritischen Worte werden geschätzt. Nun bekam die Klagenfurter WOCHE-Kolumnistin den Ehrpfennig der Stadt Klagenfurt überreicht, die höchste Auszeichnung, die ein Stadtoberhaupt vergeben kann. KLAGENFURT. Autorin, Künstlerin, Journalistin, Organisatorin – das sind nur einige "Funktionen" der WOCHE-Kolumnistin Ilse Gerhardt. Die gebürtige St. Veiterin ist aus der Kärntner Kunst- und Kulturszene nicht mehr wegzudenken. 1975 begann...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
MELA
 1   2
  • 18. September 2020 um 20:00
  • Veranstaltungs- und Kulturzentrum VolXhaus
  • Klagenfurt am Wörthersee

MELA "To Postpone A Dream" & ARTIFICIAL SONS

„Was willst du werden, wenn du groß bist?“ Das Debütalbum von MELA kündigte sich bereits durch mehrere Singles an: „To Postpone A Dream“ (VÖ: 30.08.2019, Kleio Records) heißt der erste Langspieler des Wiener PostRock/Dreampop Duos Simon Bauer und Marius Grimminger, den sie gemeinsam mit Peter Paul Aufreiter (Hearts Hearts) produzierten. Und nun spielen sie live im VolXhaus Klagenfurt. Nach ihren beiden in Eigenregie aufgenommenen EPs „default millions“ und „Anxiety“ arbeiten Simon Bauer und...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.