Ian Jules Corona
Klagenfurts Paradiesvogel Ian Jules Corona Positiv

2Bilder

KLAGENFURT (th). Wie schnell es gehen kann, ohne dass man wirklich weiß wo und wann man sich angesteckt haben könnte, erlebt derzeit auch der Kärntner Rapper Ian Jules. Ian Jules und sein Bruder Phips McCloud sind beide vor kurzem positiv auf den Corona Virus getestet worden. Sie befinden sich seit Donnerstag, den 19.11.2020 bis Sonntag, den 29.11.2020, in Quarantäne!

Ian sagt: "Anfangs hatte ich gedacht dass es eine Grippe wäre bis ich dann den Geruchs- und Geschmackssinn komplett verloren habe. Zuerst hatte ich nur sehr hohes Fieber und wie bei einer Grippe kaum Kraft und fühlte mich sehr schwach. Es ist schrecklich neben diesen Symptomen auch noch den Geschmackssinn zu verlieren! Sowas wünsche ich keinem!".

Obwohl sich Ian immer genauestens an die Hygiene Maßnahmen (Maske tragen, regelmäßig Hände waschen) sowie Einhaltung aller Verordnungen hielt hat es die beiden plötzlich und komplett unerwartet mit den Virus erwischt.

Kurz vor Ausbruch befanden sich die beiden beim Musikvideodreh zu "Barbie Girl" deren Release ursprünglich für den 29. November 2020 avisiert war. Wegen der Unterbrechung wird ein neuer Termin rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Ian appelliert daher nochmals an alle Personen: "Der Virus ist real. Man sieht und riecht ihm nicht aber er ist da und man kann sich sehr leicht damit anstecken! Minimiert daher bitte Eure Kontakte! Halten wir ein paar Wochen zusammen die derzeitigen Regeln ein!"

Ian gibt mit auf den Weg: "Egal wie schlecht oder negativ die Zeiten sind oder werden. Positives denken und handeln wird uns immer ans Ziel bringen."

Über seinen aktuellen Stand könnt ihr Euch informieren auf seinen offiziellen Social-Media-Channels:

Instragram: https://www.instagram.com/ianjulesxo/

Facebook: https://www.facebook.com/ianjulesmusic

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCLT78rsqymkZQj3xwSZRwsQ

TikTok:https://www.tiktok.com/@ianjulesxo

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen