Klagenfurt
Auto wurde von Bruder gestohlen

Streit zwischen Brüdern endete mit einem gestohlenen Auto.

Auseinandersetzung dreier Brüder wegen Geld. Dabei stahl einer dem anderen sein Fahrzeug.

KLAGENFURT. Heute Nachmittag bekam ein 41-jähriger Klagenfurt Besuch von seinen beiden Brüdern aus Wien, 37 und 38 Jahre alt. Sie wollten Geld von dem 41-Jährigen, er soll einige tausend Euro schuldig sein. Alle drei fuhren mit dem Auto des 41-Jährigen zu einigen Klagenfurter Banken, doch es war nicht möglich, das Geld zu beheben. 

Mit Auto davongefahren

Am Ende fuhr der 37-Jährige mit dem Auto. Der 41-Jährige wollte den Autoschlüssel abziehen, doch der zweite Bruder verhinderte dies, indem er ihm den Arm verdrehte. Der 37-Jährige flüchtet mit dem Wagen. Eine örtliche Fahndung blieb bisher ohne Erfolg.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.