Bei den "Schnapszahlen" steigt die Zahl der Trauungen

"Schnapszahlen" als Hochzeitstermin: Bei Brautpaaren sind Daten wie der 7.7.17 immer ein beliebter Termin, um zu heiraten. Im Juli gibt es daher heuer einen Ansturm auf die Standesämter
  • "Schnapszahlen" als Hochzeitstermin: Bei Brautpaaren sind Daten wie der 7.7.17 immer ein beliebter Termin, um zu heiraten. Im Juli gibt es daher heuer einen Ansturm auf die Standesämter
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

KLAGENFURT (stp). Der Hochzeitstermin stellt für Paare nicht nur am Tag der Hochzeit, sondern auch für die Zukunft ein ganz besonderes Datum dar. Damit man sich den Hochzeitstag gut merken kann, entscheiden sich viele Verliebte dazu, sich an einem ganz besonderen Tag das Ja-Wort zu geben.

Ein magisches Datum

Im Juli locken wieder drei "magische Daten", um den Bund der Ehe einzugehen: der 1., 7. und der 17. Juli. Viele Verliebte sind davon überzeugt, dass ein besonderes Hochzeitsdatum Glück bringt und einen guten Einfluss auf die Ehe hat. Demnach isind diese drei Daten beliebte Tage zum Heiraten.

Zumindest ist das in Klagenfurt so, wie Standesbeamtin Evelin Burgstaller bestätigt: "Wir merken schon einen Anstieg der Eheschließungen an diesen Tagen. Das ist eigentlich jedes Jahr zu diesen besonderen Daten der Fall." Am 1.7.2017 werden sich heuer sieben Klagenfurter das Ja-Wort geben. Der 7.7.2017 ist mit zehn Eheschließungen der Höhepunkt. Obwohl der 17.7.2017 auf einen Montag fällt werden sich auch an diesen besondern Tag immerhin acht Paare trauen.

Stadthaus beliebteste Location

Insgesamt haben im Vorjahr 399 Brautpaare in Klagenfurt geheiratet. Die beliebteste Location für die Hochzeit ist jedes Jahr das Stadthaus. "Es bietet Platz für bis zu 100 Personen und ist auch preislich für die meisten Brautpaare leistbar. Dass sie Paare außerhalb, wie zum Beispiel in Virktring oder bei der Wörthersee Schiffahrt, trauen, sind Minderheiten", erläutert Burgstaller.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen