Brand am Gelände des Tierheims "Garten Eden"

KLAGENFURT. Kurz vor 19 Uhr entdeckte ein Passant den Brand am Gelände des Tierheims "Garten Eden" und alarmierte die Feuerwehr. Eine Holzhütte, die als Lager genutzt wurde, stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Klagenfurt bereits in Vollbrand.

Übergreifen verhindert

"Aufgrund der hohen Temperaturen sind in dem Bereich des Haupthauses, in dem die Katzen untergebracht sind, bereits die Fenster geborsten", schildert Einsatzleiter Helmut Unterluggauer von der Berufsfeuerwehr Klagenfurt. Den Feuerwehrleuten gelang es ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude zu verhindern. Zahlreiche durch den Brand verängstigte Tiere mussten durch die Einsatzkräfte beruhigt werden.

Brandursache unklar

Glücklicherweise wurden weder Menschen noch Tiere durch die Flammen verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und wird durch Brandermittler der Polizei untersucht. Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurde bei den Löscharbeiten durch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Viktring und St. Ruprecht unterstützt.

Autor:

Patrick M. Sadjak aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.