McDonalds Spendenaktion
Car Wash Day für guten Zweck

Die Tänzer*innen von Fam of Arts begeisterten Jochen Habich und die Drive-In-Kunden beim Car Wash Day in der Völkermarkter Straßen.
2Bilder
  • Die Tänzer*innen von Fam of Arts begeisterten Jochen Habich und die Drive-In-Kunden beim Car Wash Day in der Völkermarkter Straßen.
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Mag. Stephan Fugger

Heute noch bis 20 Uhr: Scheibe bei McDonalds-Car-Wash-Day reinigen lassen und Gutes tun!

KLAGENFURT. Der diesjährige McDonadl's Car Wash Day ist immer eine saubere Sache! Denn Kärntner Persönlichkeiten wie Dompfarrer Peter Allmaier oder die Kabarettisten Johannes Habich oder Peter Kowal stehen heute, 17. September 2021, bis 20 Uhr in den Klagenfurter McDonalds-Filialen in der Völkermarkter Straße und Rosentaler Straße und reinigen gekonnt und mit einem Lächeln auf den Lippen die Windschutzscheiben der Drive-In-Kunden. Die freiwilligen Spenden dafür kommen der Ronald-McDonald-Stiftung zugute. "Letztes Jahr konnten wir 50.000 Euro an Spenden sammeln. Ich lade alle zum Mitmachen ein, da ich selbst schon eines der Häuser besucht habe, das hat mich sehr berührt", sagt McDonalds-Franchisenehmer Rudolf Ringhofer. In den Ronald-McDonald-Häusern werden chronisch kranke Kinder versorgt. Deren Eltern wird ermöglicht in dieser schweren Zeit bei ihren Kindern zu sein. Die gesammelten Spenden kommen dem Erhalt der sechs Ronald-McDonald-Häusern zugute.

Saubere Sache!

Als Dompfarrer Peter Allmaier um Spenden gebeten hat, konnte kaum jemand nein sagen. Wer will sich schon den Zorn von ganz oben einhandeln? "Die Windschutzscheiben zu reinigen bereitet mir Spaß", freute sich der Dompfarrer. Nicht weniger engagiert, zeigten sich die zwei Kabarettisten Habich (alias Fiffi Putzenbacher) und Peter Kowal, den man aus dem TV-Format "Narrisch Guat" kennt. Kowal erhielt eine Urkunde von Ringhofer, dem vormaligen Franchisenehmer Walter Jarz, McDonalds Manager Nikolaus Piza und HR-Managerin Alexandra Unterweger für 20 Jahre ehrenamtliches Engagement beim Car Wash Day.

Die Tänzer*innen von Fam of Arts begeisterten Jochen Habich und die Drive-In-Kunden beim Car Wash Day in der Völkermarkter Straßen.
Dompfarrer Peter Allmaier wechselte das Outfit und putzte Windschutzscheiben für den guten Zweck.
Anzeige
Beim Blumenschmuck sind nach wie vor die Klassiker topaktuell.
3

Allerheiligen
Wenn Blumen Trost spenden

Kärntens Gärtner und Floristen sorgen für passenden und stilvollen Grabschmuck. KÄRNTEN. Mit Blumen und Pflanzen geschmückte Gräber, Lichter und Kerzen, die Atmosphäre verbreiten: Zu Allerheiligen und Allerseelen werden florale Zeichen tiefster Verbundenheit mit den Verstorbenen gesetzt − eine Tradition, die bis ins 4. Jahrhundert zurückgeht und noch heute, weltweit, ihren festen Platz im Jahreskreis einnimmt. Natürlichkeit ist gefragtSelbstverständlich gibt es beim Allerheiligenschmuck auch...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen