Erster Schritt zur Integration

Interessierte Schüler: Den Klienten werden in den Kursen Deutschkenntnisse und grundlegende Werte vermittelt. Vergangene Woche besuchte Minister Sebastian Kurz das Integrationszentrum.
  • Interessierte Schüler: Den Klienten werden in den Kursen Deutschkenntnisse und grundlegende Werte vermittelt. Vergangene Woche besuchte Minister Sebastian Kurz das Integrationszentrum.
  • hochgeladen von Markus Vouk

KLAGENFURT. Das Integrationszentrum Kärnten vermittelt Flüchtlingen Deutschkenntnisse und grundlegende Werte. Das Projekt "Startpaket Deutsch & Integration" ist mit 12 Millionen Euro dotiert. Österreichweit sind 20.000 Kursplätze verfügbar, die von lokalen Projektträgern abgewickelt werden. In Kärnten werden die Kurse vom Berufsförderungsinstitut, den Volkshochschulen und "Den Beratern" angeboten.

Erster Schritt zu Integration

Für die Organisation und Zuteilung sind im Integrationszentrum Kärnten vier Personen zuständig. "Wir führen pro Woche rund 200 Beratungen durch. Unsere Aufgabe ist es für die Klienten die richtigen Kurse zu finden, damit ihnen langfristig ein Einstieg in die Erwerbstätigkeit gelingen kann", sagt die Leiterin des Integrationszentrums, Mandana Poureh.
In Kärnten besteht derzeit kein Mangel an Deutschkursen. "Es sind ausreichend Kursplätze vorhanden", bestätigt Poureh. In den Kursen werden den Teilnehmern neben Deutschkenntnissen auch grundlegende Werte und das Orientierungswissen für das Zusammenleben in Österreich vermittelt. Das Integrationszentrum wurde im September 2014 gegründet, und Beratungen werden auch in Hermagor, Wolfsberg, Spittal und Villach durchgeführt.

Schöne Erfolge erzielt

Dass die Kurse einen wesentlichen Beitrag zur Integration leisten, weiß Maida Pita zu berichten. "Wir hatten einen Klienten, der als Analphabet zu uns kam. Mittlerweile hat er lesen und schreiben gelernt und den Pflichtschulabschluss nachgeholt", so die Mitarbeiterin des Integrationszentrums.

Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
1 8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Anzeige
Sigi Wobak (rechts) und seine Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch
1 2

Genuss Gutschein
Genuss ist eine Frage des guten Geschmacks

Die Fachwerkstatt trägt den Namen "Kamehl", da neben Nudeln auch Mehlspeisen angeboten werden. "Was vor 20 Jahren in Wien mit der Kasnudelerei begonnen hat, wollen wir jetzt auf einer neuen Ebene weiterführen", erklärt Wobak. Seit Kurzem sind die Nudelkreationen als eigene Marke zum Genuss bereit. "Die Carintinis sind eine vom Österreichischen Patentamt geschützte Marke. Erstmals ist also eine Kärntner Nudel patentrechtlich geschützt worden." Weil wir mit viel Herz und gesundem Verstand...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen