Bezahlte Anzeige

Gemeinsames Musizieren wird in Klagenfurt hochgehalten

2Bilder

LR Dobernig besuchte Volksmusik-Stammtisch im Felsenkeller.

Zum Frühschoppen luden gestern die Freunde der Volksmusik Klagenfurt im Rahmen des traditionellen Volksmusik-Stammtisches in den Klagenfurter Felsenkeller. Organisator Roman Thaler konnte auch Volkskulturreferent LR Harald Dobernig und Landtagsabgeordneten Peter Zwanziger begrüßen.

„In Kärnten hat die Volksmusik einen hohen Stellenwert. Es freut mich, dass auch immer mehr junge Kärntnerinnen und Kärntner Musizieren und wir auch einen großen Zulauf zu den Musikschulen des Landes verzeichnen können“, erklärte Dobernig, der den Organisatoren des Stammtisches dankte. Der Landesrat hob auch hervor, dass gerade Gasthäuser bei der Entstehung der traditionellen Volkskultur eine entscheidende Rolle gespielt haben. Mit dem Volksmusik-Stammtisch werde die Tradition fortgeführt.

Unter dem Motto "Kemmt´s lei olle donn homa a mords Gaude" spielte die steirische Volksmusik „Roslkern“ und die Volksmusik Klagenfurt. Auch alle Besucherinnen und Besucher des Frühschoppens waren zum gemeinsamen Musizieren eingeladen.

Autor:

Gerit Possegger aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.