Corona-Virus
Kindergarten Welzenegg geschlossen

Im Kindergarten Welzenegg wurden mehrere Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet. Der Kindergarten ist bis 30. Jänner geschlossen.
  • Im Kindergarten Welzenegg wurden mehrere Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet. Der Kindergarten ist bis 30. Jänner geschlossen.
  • Foto: Alexandra Wrann
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Neun Coronafälle: Der Kindergarten Welzenegg muss bis 30. Jänner geschlossen bleiben. 

KLAGENFURT. Im Kindergarten Welzenegg gibt es aktuell neun positive Covid-19 Personen im Personalbereich. Weitere drei Personen sind derzeit Verdachtsfälle. Es ist das Ergebnis eines Umfeld-Screenings aller Mitarbeiter, welches gestern durchgeführt wurde. Aus personellen Gründen wurde daher der Kindergarten bis einschließlich 30. Jänner geschlossen.
„Die Abteilung Bildung sowie die Gesundheitsbehörde haben bereits alle notwendigen Schritte eingeleitet“, erklärt Gesundheitsreferent Stadtrat Franz Petritz,  „alle betroffenen Eltern wurden bereits über die weitere Vorgehensweise informiert“.

Kinder sind Kontaktpersonen der Kategorie II

Die Familien werden gebeten, den Gesundheitszustand in der Familie genau zu beobachten. Auch können sich diese rasch auf Covid-19 testen lassen, was auch seitens der Gesundheitsbehörde empfohlen wird.
Betroffene Familien mögen sich bezüglich Anmeldung bei der Corona-Hotline 1450 melden oder können direkt das Gesundheitsamt Klagenfurt unter 0463 / 537 – 4881 kontaktieren.
Die Kinder sind als Kontaktperson II eingestuft. Sie sind daher nicht in behördlicher Quarantäne, werden aber ersucht, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Der Hort ist nicht betroffen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen