Überraschungsfahrt der Senioren Reisen Austria 5.-7.11. 2019
Was macht man im November in Rovinj?

Rovinj ist eine kroatische Hafenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien. Die Altstadt, deren Häuser dicht gedrängt am Wasser stehen, befindet sich auf einer Landzunge. Verwinkelte, kopfsteingepflasterte Gassen führen zu der auf einem Hügel gelegenen Kirche der Heiligen Euphemia hinauf, deren hohe Turmspitze das Stadtbild prägt. Südlich der Altstadt befindet sich die Bucht Lone, einer der zahlreichen Kieselstrände der Region. Direkt vor dem Festland liegen die 14 Inseln des Archipels von Rovinj.
18Bilder
  • Rovinj ist eine kroatische Hafenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien. Die Altstadt, deren Häuser dicht gedrängt am Wasser stehen, befindet sich auf einer Landzunge. Verwinkelte, kopfsteingepflasterte Gassen führen zu der auf einem Hügel gelegenen Kirche der Heiligen Euphemia hinauf, deren hohe Turmspitze das Stadtbild prägt. Südlich der Altstadt befindet sich die Bucht Lone, einer der zahlreichen Kieselstrände der Region. Direkt vor dem Festland liegen die 14 Inseln des Archipels von Rovinj.
  • hochgeladen von Elfriede Goritschnig

Senioren Reisen Austria hat ein Überraschungsfahrt vom 5.-7.11 2019 ausgeschrieben und viel Pensionistinnen und Pensionisten haben den Ruf erhöhrt .Es ging über den Loibelpaß, vorbei an Ljuljana und Koper weiter Richtung Istrien. Erst bei der Abfahrt nach Rovinj wurde das Geheimnis gelüftet-Rovinj war das Ziel dieser Überaschungsfahrt. Im schönen, neu renovierten 4 Sterne Hotel Eden waren wir wunderbar untergebracht. Nach dem Mittagessen gab es Freizeit für nähere Erkundungen. Das Abendessen fand in netter Runde statt und war ausgezeichnet. Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück ins Landesinnere. Im kleinen Städtchen Labin wurde eine Pause eingelegt bevor es weiter nach Nadescina ging. Hier wurden wir schon erwartet und mit Musik empfangen. Hier befindet sich eine große Anlage mit Pflanzen des Currykrautes. Die Italienische Strohblume, auch Italienische Immortelle oder Currykraut ist eine Pflanzenart in der Familie der Korbblütler. Sie ist im Mittelmeerraum beheimatet, wird aber auch darüber hinaus als Gewürzpflanze genutzt. Für Speis und Trank war ausreichend gesorgt. Man konnte auch Produkte aus eigener Erzeugung wie Wein, Feigen, Honig, Schnaps kaufen. Für tolle Unterhaltung sorgte nicht nur die Musik sondern auch Mirco der es einfach kann.. Nachdem das Gewitter weitergezogen ist konnten wir auch wieder an die Rückfahrt ins Hotel denken. Nach einem kurzen Bummel durch die Altstadt von Rovinj war es Zeit zum Abendessen. Am nächsten Morgen hat uns Stefan von Juwan Reisen wieder gut nach Hause chauffiert. Ich denke wir kommen sicher wieder nach Rovinj

Autor:

Elfriede Goritschnig aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

11 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.