AK-Tenniscup: Die Sieger 2018

Die Kelag gewann bei den 4er Teams
5Bilder

Bereits im Vorfeld konnte man sich auf tolle Spiele freuen, da in allen vier Mannschaften hervorragende Spieler zum Einsatz kommen sollten. AK Präsident Günther Goach gratulierte den Siegern zu ihren tollen Leistungen.

2er Teams

Bei den 2er Teams matchten sich Alexander Kowatsch für Heta AR gegen Phillipp Majdic von electronic4you. Das Einzel entschied mit 6:2 und 7:5 zugunsten des electronic4you Teams gegen den Vorjahrsfinalisten Heta AR. Besonders der zweite Satz war sehr umkämpft, Phillipp Majdic konnte mit viel Routine das Match für sich entscheiden.

4er Teams

Bei den 4er Teams war der Titelverteidiger Kelag Favorit gegen die Sparkassentruppe von Valentin Deutschmann. In den Einzelspielen hielten sich die Leistungen in Waage. Lediglich beim vierten Einzel zwischen Georg Kaimbacher (Sparkasse) und Markus Grutschnig (Kelag) gab es ein Zählproblem im Matchtiebreak. Dieses entschied der Banker für sich, verlor jedoch das Match. Auch Alexander Preschern gewann im Einzel für die Kelag. Beim Team der Sparkasse siegten Valentin Deutschmann und Roman Koren im Einzel. So waren beide Teams gleich auf und die Zuseher konnten sich auf spannende Doppel-Spiele freuen.

Die Doppel entschieden

Spannend ging es nach den Einzeln bei den 4er Teams bei den alles entscheidenden Doppel her.
Mit dem Einsatz des Routiniers Dietmar Haßlacher (Kelag) und einer taktisch perfekten Leistung konnte der Titel der Kelag verteidigt werden.

Lob an die Organisation

Bei der Siegerehrung durch den AK-Präsidenten Günther Goach und dem KTV Präsidenten Hugo Fürstler gab es großes Lob für das Organisationsteam.
Die Teilnehmer freuen sich schon auf die Fortsetzung des Betriebscups im nächsten Jahr.

Die Sieger

Sieger der 2er-Teams: electronic4you – Phillipp Majdic schlug Alexander Kowatsch von Heta AR mit 1:0.
Sieger der 4er-Teams: Kelag – Alexander Preschern, Franz Stromberger, Christian Gross, Dietmar Haßlacher und Markus Grutschnig fegten die BSG Kärntner Sparkasse mit 4:2 vom Platz.

Autor:

WOCHE Kärnten aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.