ASKÖ Villach

Beiträge zum Thema ASKÖ Villach

Sport
Das Finale des 5. AK-Tenniscup ging heute in Villach über die Bühne
8 Bilder

Betriebssport
Die strahlenden Sieger des AK-Tenniscup

Auf der Anlage des ASKÖ Villach fanden heute die Finalspiele im AK-Tenniscup 2019 statt. VILLACH. Ein Finaltaag, der es in sich hatte. Bereits im Vorfeld konnte man sich auf tolle Spiele freuen, da in allen vier Mannschaften hervorragende Spieler zum Einsatz kommen sollten. AK Präsident Günther Goach gratulierte den Siegern zu ihren tollen Leistungen. 2er TeamsBei den 2er Teams matchten sich Alexander Kowatsch und Christian Del Fabro Heta für Heta AR gegen Stefan und Ernst Golautschnig...

  • 15.06.19
Lokales
7 Bilder

UNIQA Sonnenlauf Event 2019
Kärntner Halbmarathonmeisterschaften im Rahmen des UNIQA Sonnenlaufs

Ein Private Partnership Ansatz der Stadt St.Veit, dem LaufClub VITUS und privaten Unternehmen stellt beim UNIQA Sonnenlauf seit mehr als einem Jahrzehnt Mehrwert im öffentlichen Bereich und auch im sozialen Engagement sicher.  Der Verein veranstaltete am gesamten Wochenende sieben Laufbewerbe im Rahmen des UNIQA Sonnenlaufs und organisierte zudem auch die Kärntner Halbmarathonmeisterschaften 2019. Entgegen der Wetterprognosen blieb die Herzogsstadt am Samstag und Sonntag so gut...

  • 07.05.19
Sport
Die Draustädter Volleyballerinnen haben sich mit ihren 125 Mitglieder vom ASKÖ Villach losgelöst.
3 Bilder

ASKÖ Volleyballerinnen mussten gehen

Die Sektion Volleyball hat sich aus dem ASKÖ Villach herausgelöst. Spitzensport und Breitensport sind nicht vereinbar. VILLACH. (Peter Tiefling). Die Volleyballerinnen des ASKÖ Villach beschreiten einen eigenständigen Weg. Die sportliche Arbeit war unter dem ASKÖ Dach nicht mehr zu bewerkstelligen und der finanzielle Einsatz für den ASKÖ Vorstand nicht mehr zu bewältigen. Die Privathaftung "Wir sahen uns gezwungen, Sektionsleiter Andreas Burgstaller zu bitten, sich in die...

  • 23.09.18
Sport
Die Kelag gewann bei den 4er Teams
5 Bilder

AK-Tenniscup: Die Sieger 2018

Auf der Anlage des ASKÖ Villach fanden die Finalspiele im AK-Tenniscup 2018 statt. Bereits im Vorfeld konnte man sich auf tolle Spiele freuen, da in allen vier Mannschaften hervorragende Spieler zum Einsatz kommen sollten. AK Präsident Günther Goach gratulierte den Siegern zu ihren tollen Leistungen. 2er Teams Bei den 2er Teams matchten sich Alexander Kowatsch für Heta AR gegen Phillipp Majdic von electronic4you. Das Einzel entschied mit 6:2 und 7:5 zugunsten des electronic4you Teams gegen...

  • 20.06.18
Sport
Die gloreichen Drei Jana Gärtner, Antonia Lozic, Verena Pichler freuen sich mit ASKÖ Villach Sektionsleiter Andreas Burgstaller (v. l.) über den Bundestitel.
4 Bilder

Die drei glorreichen Vollyballerinnen

Beim Volleyball Bundesjungendbewerb in Innsbruck wurde Kärntnen Bundesmeisterin. Drei Villacherinnen hatten großen Anteil daran. VILLACH. (Peter Tiefling). Volleyball ist, wenn es nicht gerade um Beachvolleyball geht, eher eine Randsportart. Für die drei Villacher Volleyballerinnen Antonia Lozic, Jana Gärtner und Verena Pichler spielt dies aber keine große Rolle. „Sicherlich wäre es wünschenswert, wenn wir mehr öffentliches Interesse bekommen würden. Uns bei ASKÖ Villach ist es wichtig,...

  • 10.04.18
Sport
Selfie der Siegerinnen: Mit diesem Schnappschuss feierten die Volleyball-Damen via Facebook den Meistertitel
3 Bilder

Villachs Volleyballerinnen gelingt der Aufstieg in Eigenregie

Meistertitel mit interner Trainerlösung: Die Villacher Volleyballdamen spielen wieder in der Bundesliga. VILLACH. Zu Beginn der Saison standen die Volleyball-Damen des SV ASKÖ Villach mit dem Rücken zur Wand: Nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga Süd kam ihnen sogar der Trainer abhanden. Selbst daran sollte ein Neustart nicht scheitern. Kurzerhand nahmen die Spielerinnen Kristina Thurner und Andrea Weiss zusätzlich selbst das Trainerzepter und somit die Zukunft des Teams in die Hand. 27...

  • 20.04.17
Sport
Von Links: LC VITUS St.Veit/Glan, ASKÖ Villach, LAC Klagenfurt
2 Bilder

12.UNIQA Sonnenlauf: Kärntner Halbmarathonmeisterschaften/Mannschaft in St.Veit/Glan

Im Rahmen des 12.UNIQA Sonnenlaufs 2015 wurden die Kärntner Halbmarathonmeisterschaften ausgetragen. Bei diesen Meisterschaften wurde auch der Mannschaftstitel vergeben. Kurzum, der ASKÖ Villach, gegründet 1955, nahm Gold nach Villach mit. Friedrich Fröhlich, Gernot Prosen und Bernhard Santner liefen allesamt toughe Zeiten um die 1:20. Der Sportverein ASKÖ Villach ist ein Verein, der über 1200 Sportbegeisterten die Möglichkeit zur körperlichen Betätigung gibt. In neun Sektionen wird...

  • 07.05.15
Sport
Vizestaatsmeisterin Kathrin Grinschgl aus der Steiermark ließ beim Schaukampf die Männer durch die Luft wirbeln
5 Bilder

Olympisches Ringen fasst in Villach Fuß

Tschetschenischer Vizemeister gründet Kärntens erste Ringer-Sektion. von Wolfgang Cramaro VILLACH/Warmbad. Ringen gilt in Kärnten nachweislich als eine der ältesten überlieferten Sportarten. Seit ewiger Zeit wird diese Tradition etwa in den Kärntner Nockbergen gehegt und gepflegt. Das Kräftemessen der Kärntner Burschen hat seine ursprüngliche Form, bei der Technik, Schnelligkeit, Taktik und Kraft die entscheidenden Faktoren sind, bis heute bewahrt. Sektion gegründet Umso mehr verwundert...

  • 29.04.15
  •  1
Sport
Die neue Kugelstoß-Staatsmeisterin Nicky Watzek mit Sohn Fabian

Nicky Watzek überrascht mit 22. Staatsmeistertitel

SATTENDORF/LINZ (cram). Die für den Klagenfurter-Leichtathletik-Club (KLC) startende Sattendorferin Nicky Watzek ist immer für eine leichtathletische Wurfüberraschung gut. So holte sie sich vor einer Woche bei den Kärntner Hallenmeisterschaften den Titel im Kugelstoßen und nun, vergangenes Wochenende, bei den Österreichischen Hallen-Staatsmeisterschaften in Linz ihren 22. Staatsmeistertitel - ebenfalls im Kugelstoßen. „Ich bin total überrascht. Eigentlich wollte ich nur für meinen Verein...

  • 25.02.15
Sport
Wollen hoch hinaus: die Damen Bundesliga Volleyball Mannschaft des ASKÖ-Villach
4 Bilder

"Wir wollen noch hoch hinaus!"

Die Sportlerinnen des ASKÖ Villach haben heuer den Sprung in die zweite Volleyball-Bundesliga geschafft VILLACH (cram). Nach der erfolgreichen Titelverteidigung in der Kärntner Landesliga und Aufstieg in die zweite Bundesliga ist das Ende der Fahnenstange für die zwölf Volleyballerinnen des ASKÖ-Villach noch nicht erreicht. "Wir wollen hoch hinaus", lautet das Motto der erfolgreichen Spielerinnen rund um Trainer Werner Oberzaucher. Aufstiegsteam blieb erhalten Sektionsleiter Andreas...

  • 14.10.14
Sport
Blickrichtung Finale. Dort will CCU-Akteur Patrick Edlinger den Titel holen ...
2 Bilder

City Club will jetzt den Titel – Eagles spielen international

KLAGENFURT. Das Finale der Kärntner Ballhockey-Liga steht. Am 8. August matchen sich City Club United Klagenfurt und ASKÖ Villach um den heißbegehrten Titel („best-of-five-Serie”). Während die Draustädter im Halbfinale Zehenthof besiegten, entthronte CCU Klagenfurt den Titelverteidiger HSC Eagles. „Wenn wir schon im Endspiel stehen, wollen wir es natürlich auch gewinnen”, tönt nun CCU-Akteur Maximilian Orgonyi. Für die HSC Eagles ist die Saison aber auch noch nicht zu Ende. Als Meister...

  • 29.07.14
Sport
VAS Villach mit Michael Raffl gewann die österreichische Ballhockeymeisterschaft

Ballhockey-ÖM war ein Ding der Villacher

VILLACH. In der Stadthalle Villach wurde die österreichische Ballhockey-Meisterschaft ausgetragen. Acht Mannschaften (VAS Villach, ASKÖ Villach, Team Zehenthof, HSC Eagles, City Club United Klagenfurt, Stockspechte, HSV Hockey, Kufstein) ritterten um den Titel. Titelverteidiger war ASKÖ Villach. Der Verein um Timo Ettlmayr war mit der Organisation des Turniers betraut worden. Kärnten ist Ballhockey Der Ballhockey-Sport bleibt spätestens nach dieser Meisterschaft in Kärntner Hand. Kufstein...

  • 26.05.14
Sport
ASKÖ Villach ist der regierende österreichische Ballhockeymeister

Kann ASKÖ Villach Heimvorteil nutzen?

VILLACH. Wie schnell ein Jahr vergeht, darüber kann Timo Ettlmayr ein Lied singen. Er ist der Boss des Ballhockey Clubs ASKÖ Villach und organisiert die diesjährige österreichische Ballhockeymeisterschaft in der Villacher Stadthalle. Diese findet vom 23. bis 24. Mai statt. Für ihn ist diese Meisterschaft in zweierlei Hinsicht etwas Besonderes. Einerseits will er mit seiner Mannschaft den Titel aus dem Vorjahr verteidigen, andererseits feiert sein Verein heuer das 30-jährige Bestehen....

  • 21.05.14
Sport
Die HSC Eagles sicherten sich den Titel in einem packenden Finale gegen ASKÖ Villach

Dieses Finale war nichts für schwache Nerven

POGGERSDORF. Erstmals nahmen an der Kärntner Ballhockey Meisterschaft zehn Mannschaften teil. Neben den "großen" Mannschaften City Club United Klagenfurt, HSC Eagles, ASKÖ Villach und VAS Villach und den ebenfalls etablierten Clubs ASKÖ Panthers, VAS II und Carinthian Zehenthof stiegen heuer BHSV Viktring, ESC Steindorf und UEC Kiebitz Althofen in den Ligabetrieb ein. Die Neulinge konnten mit Achtungserfolgen auf sich aufmerksam machen. Die Play Offs fanden aber ohne sie statt. Im Halbfinale...

  • 21.08.13
Sport
129 Bilder

HSC Eagles - Ballhockey Meister 2013

Die HSC Eagles aus Poggersdorf sind neuer Kärntner Ballhockey Meister. Im fünften und entscheidenden Finalspiel bezwangen Martin Schumnig und Co. ASKÖ Villach mit 3:2 im Penaltyschießen. Im Anschluss an das Finalspiel erfolgte die Siegerehrung mit allen an der Kärntner Meisterschaft teilnehmenden Mannschaften.

  • 18.08.13
Sport
Walter Gappitz (li. HSC) und Fabian Stichauner schenken sich im Finale keine Meter

HSC Eagles und ASKÖ Villach rittern um Matchball

POGGERSDORF/VILLACH (eho). Zwei Spiele ist das Finale in der Kärntner Ballhockey Liga alt. Zwischen den HSC Eagles aus Poggersdorf und ASKÖ Villach steht es in der Serie 1:1. Die Villacher konnten am Sonntag dank eines 7:6 Sieges in der Overtime ausgleichen. Beide Mannschaften lieferten sich in Spiel zwei einen offenen Schlagabtausch. Die Eagles gewannen davor in Villach mit 4:1. Die Best-of-five-Serie findet heute, Mittwoch, geht es in der Villacher Alpenarena (19.30 Uhr) darum, welche...

  • 12.08.13
Sport
Patrick Illgoutz (re., HSC) im Duell mit Silvio Jakobitsch (CCU). Am 21. Juli geht's los

Jetzt gehts ans Eingemachte

KLAGENFURT/POGGERSDORF. 18 Runden dauerte der Grunddurchgang in der Kärntner Ballhockeyliga an. Mit den Spielen am vergangenen Wochenende wurde dieser abgeschlossen. Als Tabellenführer ging der ASKÖ Villach um Trainer Robert Moser ins "Ziel". Die Entwicklung der Liga sah vor allem Verbandsobmann Helmut Falle sehr erfreut: "Wir hatten heuer erstmalig zehn Mannschaften, die an der Meisterschaft teilgenommen haben. Drei Mannschaften - UEC Kiebitz Althofen, BHSV Viktring und ESC Steindorf - waren...

  • 16.07.13
Sport
Der ASKÖ Villach gewann die österreichische Ballhockey Meisterschaft

ASKÖ Villach schlug im letzten Moment zu

VILLACH. (eho). Wenn es ums Hockey geht, hat zumindest am trockenen Terrain Villach immer die Nase vorne. Nachdem VSV Unihockey im Floorball den österreichischen Titel in die Draustadt brachte, legt nun der ASKÖ Villach im Ballhockey nach. In Klagenfurt fanden die österreichischen Meisterschaften statt. Acht Teams aus Kärnten, Salzburg und Wien waren dabei. Der amtierende Meister, die HSC Eagles, mussten anerkennen, dass der Traum von der Titelverteidigung im Halbfinale ausgeträumt war. Die...

  • 28.05.13
Sport
Maximilian Orgonyi wurde zum MVP der österreichischen Meisterschaft gewählt

Villach sicherte sich den Titel

KLAGENFURT. (eho). Acht Mannschaften kämpften in der Klagenfurter Sepp Puschnig Halle um den österreichischen Ballhockey Meistertitel. Als Titelverteidiger gingen die HSC Eagles ins Rennen. Für sie war im Halbfinale Endstation. Im Spiel um Platz drei konnte sich das Team von Trainer Gerald Stanossek mit 3:1 gegen Salzburg durchsetzen. Im Finale standen sich zwei Kärntner Mannschaften, ASKÖ Villach und City Club United Klagenfurt, gegenüber. Beide Mannschaften lieferten sich einen offenen...

  • 28.05.13
Sport
ASKÖ Villach: Der Kärntner Meister 2011 wird neben VAS Villach und CCU Klagenfurt ins Europacup-Geschehen eingreifen

Sportwelt blickt auf Villach

Drei Kärntner Teams vertreten Österreich beim Ballhockey Europacup in Villach. Von 16. bis 19. August blickt die Ballhockey-Welt auf Villach. Die Draustadt ist Gastgeber des Ballhockey-Europacups. Organisiert wird die Veranstaltung vom ASKÖ Villach, Kärntner Liga Meister 2011. Zwölf Mannschaften aus sechs Nationen – Österreich, Finnland, Deutschland, Schweiz, Teschechien und Slowakei – werden um den begehrten Pokal spielen. Titelverteidiger ist die Schweizer Mannschaft Oberwil Rebells. „Die...

  • 16.08.12
Sport
Angriff auf den Titel: City Club United Klagenfurt startet gegen ASKÖ Villach in die Play-offs
2 Bilder

Ballhockey: Angriff auf Villacher Bastion

HSC Eagles und CCU Klagenfurt greifen in den Play-offs Villacher Teams frontal an. Der Grunddurchgang in der Kärntner Ballhockey Liga ist abgeschlossen. Sowohl die HSC Eagles als auch City Club United Klagenfurt haben sich für die Play-offs qualifiziert. Für den HSC war die bisherige Saison eher durchwachsen. „Wir hatten einige Verletzte, werden auch im Play-off wahrscheinlich auf zwei Stützen verzichten müssen“, sagt HSC-Crack Gerald Stanossek. Der HSC spielt gegen VAS Villach. „Sie sind der...

  • 10.07.12
Sport
Meister 2011: Der ASKÖ Villach will den Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen. Sieben weitere Teams kämpfen ebenfalls darum

Liga wurde auf acht Teams aufgestockt

Die neue Ballhockey-Saison scharrt in den Startlöchern – mit zwei neuen Teams. Ballhockey hält wieder Einzug. Verbands-Boss Helmut Falle darf freudig verkünden: „Heuer haben wir erstmals seit 1997 wieder acht Teams in der Liga.“ In der letzten Saison nahmen lediglich sechs Mannschaften aus dem Raum Klagenfurt und Villach teil. Neu dabei ist das Farmteam des regierenden Meisters ASKÖ Villach, die ASKÖ Panthers und Carinthian Zehenthof. „Dass letzteres Team dabei ist, ist vor allem deswegen...

  • 25.04.12
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.