"Kärnten läuft" im vollen Gang

Der Spaß stand bereits am ersten Tag der "Kärnten läuft" Veranstaltung im Vordergrund
  • Der Spaß stand bereits am ersten Tag der "Kärnten läuft" Veranstaltung im Vordergrund
  • Foto: Kärnten läuft
  • hochgeladen von Erich Hober

KLAGENFURT. Als Erfolg können die Organisatoren von "Kärnten läuft" den ersten Tag dieser mehrtägigen Veranstaltung verbuchen. Beim Wörthersee Night Run gingen 305 Teilnehmer an den Start. Sie nahmen eine Strecke von 4,2 Kilometern in Angriff. Das Mixed Team "SV Einheit 1875 Worbis" sicherte sich dabei den Sieg. Auch die ÖBB scheint laufbegeisterte Mitarbeiter zu haben. Das Unternehmen war mit ganzen sechs Teams am Start.

Der Familientag

Samstag ist traditionell der Familientag bei "Kärnten läuft". 114 sportliche Vier- und Zweibeiner machten sich heute beim ersten Bewerb des Tages (Dogging Hundelauf) auf den 4,2 Kilometer langen weg. Marius Bock und "Baileys" gingen als schnellstes Männerteam in 13:14 Minuten über die Ziellinie. Bei den Damen war es die Engländerin Sarah-Louise Pepper mit einer Zeit von 14:25 Minuten.

Highlight am Sonntag

Morgen um 8.50 Uhr fällt der Startschuss dieser Veranstaltungsreihe - der Wörthersee Halbmarathon - vor der Kulisse des Veldener Schlosshotels.

Autor:

Erich Hober aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.