Select Hotel Moser Verdino Klagenfurt – mit Video
Kein Firlefanz, aber all das was Besucher gerne haben

Rundgang im Hotel Moser Verdino
11Bilder

Um die Dachterrasse am Moser Verdino zu genießen müssen Besucher noch warten. Vor der Schließung der Beherbergungsbetriebe hat sich die WOCHE im neu eröffneten Hotel noch umgeschaut.

KLAGENFURT. Nach drei Jahren und sieben Tage langen Umbauarbeiten öffnete das Moser Verdino in Klagenfurt am 10. Feber seine Pforten. Neues Konzept und neuer Name inklusive: Select Hotel Moser Verdino Klagenfurt, so der genaue Name. "Da sowieso alle Klagenfurter Moser oder Moser Verdino sagen würden, war es wichtig den ,alten' Namen teils beizubehalten", sagt Direktorin Nathalie Lorenz, die nebenbei anmerkt, dass Moser Verdino ja auch noch die Hausmauser verziert. 

So sieht das neue Hotel von innen aus... 

Einheimische sehen Hotels in der Heimatstadt meist nur von außen, warum sollte man an seinem Wohnort auch in einem Hotel übernachten. Einen Grund gibt es da definitiv: die Neugier. "Tatsächlich haben bei uns auch schon Klagenfurter eingecheckt", freut sich die Direktorin. Für alle anderen hat die WOCHE einen Hotelrundgang mit Direktorin Lorenz gemacht. Rund 23 Millionen Euro investierte die Lilihill Gruppe in den letzten drei Jahren in das Traditionshaus. Die denkmalgeschützte Hotelfassade blieb, ebenso ein Teil des floralen Stiegenhauses. Der Rest ist komplett neu. Wellnessbereich, Seminarräume und Schnick-Schnack sucht man vergeblich. "Das Hotel ist für Business- und Städtereisen ausgelegt", sagt Lorenz. Besucher sollen sich wohlfühlen, deshalb setzt man auf Wohlfühlcharakter ohne unnötigen Firlefanz. Ein schönes Zimmer, dazu ein Frühstück – mehr braucht es laut Lorenz nicht. Die Preise starten bei 100 Euro. 

Für Einheimische und Gäste

Derzeit arbeitet man im Hotel daran, dass sogenannte "Kinderkrankheiten" verschwinden. Lorenz: "Einzelne Service-Wege, Bestellungen, Öffnungszeiten und vieles mehr – alles wird in dieser Phase noch getestet." Gut gebucht ist das alte Moser Verdino aber bereits jetzt. Zu den 120 Zimmern kommen im November weitere 40 dazu, ebenso zwei Restaurants. Die Gäste haben zwar Vorrang, trotzdem ist das neue Hotel öffentlich zugänglich. "Jeder kann gerne frühstücken kommen, oder am Nachmittag bzw. Abend an der Bar etwas trinken", informiert Lorenz.

Über den Dächern 

Ab 1. April öffnet neben der "Bar 19null7" im fünften Stock auch noch die Dachterrasse im sechsten Stock. Reservierungen sind nicht möglich, die Direktorin empfiehlt einfach vorbeizuschauen. (Stand vor der Schließung der Beherbergungsbetriebe) Der Name "Bar 19null7" kommt nicht von ungefähr – in diesem Jahr wurde das Moser Verdino erstmals eröffnet. Neben Kaffee und Feierabendgetränk sind noch kleine Snacks im Sortiment. Willkommen ist hier jeder. "Es gibt keinen Dresscode, auch Hunde sind in der Rooftop-Bar willkommen. Gäste sollen sich wohlfühlen", betont die Direktorin. Mit dem neuen Hotel will man immerhin neben Urlaubern auch den Einheimischen etwas bieten. "Durch die Terrasse über den Dächern der Stadt bekommt Klagenfurt nun Großstadt-Charakter", lacht die Unternehmerin. 

Full-Service-Haus

Die Novum Hospitality GmbH führt 186 Hotels europaweit. Das Moser Verdino wurde unter dem Namen Select eröffnet. "Das bedeutet wir sind ein Full-Service-Haus", erklärt Lorenz. Bar, Frühstück Zimmern alles unter einem Dach – es gibt keine eigenen Pächter. Um die 25 Mitarbeiter sind im Hotel beschäftigt. Die zwei geplanten Restaurants haben nichts mit dem Hotel zu tun, profitieren dann jedoch voneinander. 

Zurück zu den Wurzeln

Lorenz selbst hat eine Lehrausbildung im Hotel- und Gastgewerbe absolviert. Danach war sie in der Weltgeschichte unterwegs, um Erfahrungen zu sammeln: Kitzbühel, St. Moritz, Zürich und Dubai. Zuletzt war sie im Holiday Inn in Villach tätig. "Es ist auch möglich, ohne Matura voran zu kommen. Mit einer Ausbildung und Willenskraft", sagt Lorenz. Sie ist froh wieder in der Heimat zu sein, unterhält sich auch gerne mit Besuchern und Gästen des Hotels. "Das Moser Verdino hat eine lange Geschichte, viele sind teil davon und haben ihren eigenen interessanten Bezug zum Hotel", so Lorenz. 

Öffnungszeiten 

Frühstücksbuffet: 
Montag - Freitag von 6.30 bis 11.30 Uhr
Samstag und Sonntag von 6.30 bis 10.30 Uhr

Bar 19null7: 
Montag bis Freitag von 12 bis 24 Uhr 
Am Wochenende von 13 bis 24 Uhr

Autor:

Sabrina Strutzmann aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen