Tupper, Enjo, Vorwerk & Co. gebündelt bei Klagenfurts 1. Direktvertriebsmesse

Monika Kowald ist im Direktvertrieb für Partylite und Optidee tätig. Nun organisiert sie Klagenfurts erste Direktvertriebsmesse im Gemeindezentrum Viktring und bringt 17 namhafte Aussteller wie Tupperware, Enjo, Vorwerk, Partylite & Co. gebündelt unter ein Dach.
  • Monika Kowald ist im Direktvertrieb für Partylite und Optidee tätig. Nun organisiert sie Klagenfurts erste Direktvertriebsmesse im Gemeindezentrum Viktring und bringt 17 namhafte Aussteller wie Tupperware, Enjo, Vorwerk, Partylite & Co. gebündelt unter ein Dach.
  • Foto: KK/Kowald, Optidee
  • hochgeladen von Verena Polzer

VIKTRING (vep). Tupperware - kennt jeder. Den Kerzenanbieter mittlerweile Partylight, genauso wie die Haushaltsreinigungs-Anbieter Vorwerk und Enjo. Sie alle sind Direktvertriebsmarken, die am 10. November in Viktring im Gemeindezentrum bei der ersten Direktvertriebsmesse Klagenfurts gebündelt unter einem Dach zusammenkommen. 
Organisiert wird diese Ausstellung von der Klagenfurterin Monika Kowald. Sie ist seit neun Jahren für Partylite im Direktvertrieb tätig und seit Jänner auch für den aufstrebenden Bettwäsche-Anbieter Optidee. "Niemand macht so etwas hier in Klagenfurt, deshalb mache ich das nun einfach", sagt Kowald lachend. In Klagenfurt gibt es - außer auf den regulären Messen am Messegelände - keine Möglichkeit für die Direktvertriebsbranche, sich zu präsentieren. "Nachdem ich seit Jänner neben Partylite auch einen zweiten Vertrieb für Optidee habe, war ich verstärkt der Suche nach Vertriebsmessen, habe aber hier keine gefunden. Und so bin ich dann selbst aktiv geworden." 

Kowald hat es nun geschafft, 17 namhafte Direktvertriebsmarken unter ein Dach zu bekommen: 
Dekoster - Lässt schmuck erleben
Enjo - clean the world
Eve dessous - ihre mobile Wäscheberaterin
Fashion Party - mobile italienische Mode
Fumee Parfüm 
Jame Vital
Juchhem
Lombagine
Nahrin
Tanjas Kunstwerkstatt
Tupperware
Optidee
PartyLite
Vorwerk 
Thermo-Mix (Vorwerk)
Ringana
AMC Österreich

Die Messe geht am 10. November von 10 bis 17 Uhr im Gemeindezentrum Viktring über die Bühne. "Es ist ein Pilotversuch in Klagenfurt, aber ich rechne mit hohem Interesse. Und wenn alle zufrieden sind, möchte ich diese Messe weiterhin veranstalten", sagt Kowald. Sie freut sich, dass nun erstmals gebündelt an einem Ort jene Marken und Produkte zusammenkommen, die man sonst nur verstreut auf der einen oder anderen Messe findet. "Da haben die Menschen einmal die Möglichkeit, gezielt durch die Welt des Direktvertriebs zu flanieren und sich bei jenen Anbietern zu informieren, die sie ansprechen."

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen