25.11.2016, 10:48 Uhr

Arbeiter bei Absturz schwer verletzt

Der Schwerverletzte wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht. (Foto: mev.de)

Der 28-Jährige war bei Baumschnittarbeiten von einer Leiter gestürzt. Er wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

KLAGENFURT. Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sind im Stadtteil St. Ruprecht. Ein 53-jähriger Mann aus Maria Saal stürzte bei Schnittarbeiten an einer Fichte aus einer Höhe von sechs Metern ab. Der Mann schlug auf der Betonumrandung eines Schwimmingpools auf und stürzte in der Folge in das Becken. Er blieb schwer verletzt im dreißig Zentimeter hohen Wasser des Pools liegen.

Arbeitskollege alarmierte Rettung

Sein Arbeitskollege alarmierte die Rettung. Der schwer Verletzte wurde in den Schockraum des Klinikum Klagenfurt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.