09.10.2016, 17:30 Uhr

cookingCatrin: Suppen-Parade!

Vegane Sellerie-Kartoffel-Schaumsuppe (Foto: Carletto Photography)

Foodbloggerin cookingCatrin zeigt die besten Suppen-Rezepte.

Der Herbst kann so schön sein! Eisige Temperaturen herrschen draußen oft schon im Oktober, während es drinnen mit voranschreitender Jahreszeit immer wärmer und kuscheliger wird. Das erfordert auch ein wohltuendes Mittagessen, das von innen wärmt: Suppen!
Suppen sind ideal für kalte Tage und sind zudem schnell zubereitet. Foodbloggerin cookingCatrin zeigt kreative und moderne Rezepte für die "Suppen-Parade", die man jeden Tag ganz einfach nachkochen kann.

Vegane Sellerie-Kartoffel-Schaumsuppe

Zutaten:
>> 1 Sellerie (entspricht ca. 300 g)
>> 1 Zwiebel
>> 2 EL Olivenöl
>> 200 g Kartoffeln
>> 1,2 l Gemüsesuppe
>> 150 ml Alpro Soja-Kochcrème Cuisine
>> 1 Schuss gutes Olivenöl
>> 1/4 Bund frische Petersilie
>> Kräutersalz
>> Pfeffer

Zubereitung:
Den Sellerie und die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Zwiebel schälen und ganz fein würfeln. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Sellerie-Würfel dazugeben und einige Minuten anrösten. Die Kartoffel-Würfel dazugeben. Mit der Gemüsesuppe aufgießen. Für ca. 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen bis Sellerie und Kartoffeln gegart sind. Anschließend fein pürieren. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen, die Soja-Kochcrème einrühren und nochmals schaumig aufmixen. Die Petersilie hacken. Die Suppe in tiefe Teller geben, mit frisch gehackter Petersilie und etwas Olivenöl verfeinern.



Krenschaumsuppe

Zutaten:
>> 1 Zwiebel
>> 2 EL Olivenöl
>> 350 g Kartoffeln
>> 100 g Oberskren
>> 1 l Gemüsesuppe
>> 175 ml Schlagobers
>> Salz
>> Pfeffer
>> 3-4 Scheiben Brot
>> 2 Knoblauchzehen
>> 1 TL Olivenöl
>> frisch gehackte Petersilie

Zubereitung:
Kartoffeln und Zwiebel schälen, würfeln. Olivenöl erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Kartoffel-Würfel dazugeben und anschwitzen. Mit Suppe aufgießen. 20 Minuten kochen lassen. Kren und Schlagobers dazugeben, pürieren, salzen, pfeffern. Brot in Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauchzehen schälen, halbieren, in die Pfanne geben. Brotwürfel dazugeben, knusprig rösten. Suppe mit Brotwürfel und Petersilie verfeinern.


Noch mehr Rezept-Ideen für die "Suppen-Parade" gibt es auf www.cookingcatrin.at sowie hier!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.