06.09.2014, 17:38 Uhr

Friedensandacht „A Tribute to Nelson Mandela” mit dem Drakensberg Boys Choir

Wann? 18.09.2014 19:30 Uhr

Wo? Dom, Domg. 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee AT
Der Drakensberg Boys Choir zollt Tribut an Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela
Klagenfurt am Wörthersee: Dom |

100 Jahre nach dem Beginn des 1. Weltkrieges musizieren 32 Buben im Alter von 10 bis 15 Jahren für ein friedlicheres Miteinander. Der weltberühmte Drakensberg Boys Choir aus dem Land von Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela bringt auf seiner Europatour den Geist der Regenbogennation Südafrika auch nach Klagenfurt am Wörthersee.

Die Super-Stars der internationalen Chorszene gestalten Friedensandacht im Dom

Dieser außergewöhnliche Klangkörper verfügt auch über Bässe und Alt-Stimmen, dass hebt ihn von anderen Knabenchören der Extraklasse ab. „Durch den vierstimmigen Gesang und den häufigen Einsatz von Bodypercussion erzielen die `Drakies` buntere Klangfarben, als etwa die Wiener Sängerknaben,“ weiß die Profimusikerin und Südafrikanerin Colette Stehli von der Österreichischen Südafrika-Gesellschaft zu berichten. „Dieser Chor ist mindestens so gut wie die Wiener Sängerknaben. Wenn die Buben zum Gesang dann trommeln und tanzen, ist es unmöglich, sich dem Zauber ihrer Musik zu entziehen.“

Eine ökumenische Friedensandacht unter der Leitung von Bischofsvikar Kons. Rat Dr. Peter Allmaier, MBA, und ein Konzert auf höchstem Niveau unter der Leitung von Chorleiter Dr. Johann van der Sandt gibt es am 18. September um 19h30 in der Dom- und Kathedralkirche St. Peter und Paul. Das vielsprachige Repertoire umfasst u.a. Barock-Musik, Kirchenmusik, Pop, internationale und südafrikanische Folklore. Eintritt: freiwillige Spende; www.kaerntner-landesjugendchor.at, „A Tribute To Nelson Mandela“ auf Facebook!

Musikbeispiele auf Youtube:


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.