20.10.2014, 05:15 Uhr

Open-Air-Atelier in der Klagenfurter Fußgängerzone

3D Straßenbild von Gregor Wosik
Vom Donnerstag bis Samstag (16. bis 18. Okt. 2014) lud die Klagenfurter Interessengemeinschaft Fußgängerzone zum "Open-Air-Atelier" am Alten Platz ein.
Internationale 3D-Straßenmaler (Gregor Wosik), Schauateliers (u.a. Marlis Lepicnik, Josef Metschina, Sibylle von Halem), Live Malerei mit Bernd Svetnik (nicht gesehen), Schauwerkstatt der HTBLVA Ferlach, die Kreativwerkstatt Klagenfurt, Charity Schaumalen "Lichtblicke" (Alexander Lesjak) mit Benefizverkaufsausstellung "Kärntner Künstler helfen" (Ferdinandus Orden 1561) und Street Art wurden präsentiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.