12.07.2017, 23:52 Uhr

MIT VIDEOS: reden wir darüber: Drogenproblematik in Klagenfurt

Mit: DSA Ernst Nagelschmied, Ing. Walter Wrana, Andreas Papesch, KO GR Dr. Andreas Skorianz und Manfred Schein
Klagenfurt am Wörthersee: Café Benedikt |

"reden wir darüber" (rwd eV.) / Ing. Walter Wrana besprachen in einer sachlichen und informativen Veranstaltung zum Thema "Drogenproblematik in Klagenfurt" die zahlreichen verschiedenen Aspekte der Drogensucht und Prävention.

In der gut 1 1/2 Stunden langen Diskussion wurden die Diskussionsteilnehmer von DSA Ernst Nagelschmied, Leiter der Suchtberatung Klagenfurt, in Vertretung von Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler ausführlich und sachbezogen über die Probleme und Hilfestellungen von und für Drogenkonsumenten und ihre Angehörigen und ihr Umfeld informiert.
Ein besonderes Anliegen von DSA Ernst Nagelschmied ist es, dass in der Öffentlichkeit mehr über die Drogenproblematik geredet werden soll!

KO. GR. Dr. Andreas Skorianz sprach die Nöten und Sorgen der BürgerInnen an und versprach die schwierge Lage im FPÖ Klub und im Gemeinderat anzusprechen und bat DSA Ernst Nagelschmied im Herbst den Gemeinderat ausführlich zu informieren.

Persönliche Erlebnisse in Klagenfurt mit Suchtkranken wurden von Künstler/Grafiker Andreas Papesch, EX-GR. Musiker & Komponist Horst Gradischnig sowie weiteren Diskussionsteilnehmern erzählt.
Cafe Benedikt Chef Manfred Schein war es ein besonderes Anliegen, den Schutz der Jugend zu betonen.

Aktuelle Videostellungsnahmen zum Drogenproblem in Klagenfurt posteten Vizebürgermeister Christian Scheider und Stadtrat Wolfgang Germ auf facebook!



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.