22.01.2018, 12:13 Uhr

Komödie feiert seine Premiere

Wann? 27.01.2018 19:30 Uhr

Wo? Jazzclub Kammerlichtspiele, Adlergasse 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee AT
(Foto: KK)
Klagenfurt am Wörthersee: Jazzclub Kammerlichtspiele | Das “Theater-Rakete" startet fulminant ins neue Jahr und lädt am Samsatag, dem 27. Jänner, um 19.30 Uhr  zur Premiere des Stücks “Valentin entdeckt Amerika" in den Jazzclub Kammerlichtspiele ein. Die selbst entwickelte Komödieist eine Art Erzähltheater mit einem Schauspieler (Marcus Thill) und einem Musiker (Martin Sadounik). Der Schauspieler ist einerseits Entertainer, dann taucht er wieder in eine Spielszene ein und schlüpft in verschiedene Rollen.

Zum Stück:

Auf der Flucht vor der Inquisition im Jahre 1502 kann sich ein österreichischer Tagedieb auf ein Schiff retten das zufällig Christoph Kolumbus gehört. In der Karibik wird er dann Zeuge der schrecklicher Ereignisse rund um die Eroberung und Christianisierung der “Neuen Welt”. Abermals flieht er, schlägt sich auf die Seite der Indios und gerät in ein neues Dilemma: seine freundlichen Gastgeber sind Menschenfresser! Er kann seine Haut retten und kämpft, als Schamane verehrt, mit den Eingeborenen gegen die spanischen Eroberer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.