29.08.2014, 14:51 Uhr

"Man hat es selbst in der Hand"

Franz Wieser, Geschäftsführer von "Ihr Druckoptimnierer" (Foto: KK)
Drei Fragen an Franz Wieser, Geschäftsführer von "Ihr Druckoptimierer".

Warum sind Sie Unternehmer geworden?
Der Wunsch mehr Eigeninitiative entwickeln zu können und das Berufliche weiterkommen selbst in der Hand zu haben war der Ausschlag den Sprung in die Selbstständigkeit zu machen. Ich würde es jederzeit wieder machen.

Was ist das Schönste daran, Unternehmer zu sein?
Die freie Gestaltungsmöglichkeit meiner Arbeitsweise und auch die freie Zeiteinteilung - das heißt aber nicht, erst am Vormittag aufzustehen. Das allerschönste aber ist viele zufriedene Kunden zu haben.

Wo liegen die Herausforderungen?
Als Unternehmer muss man flexibler denn je auf Kundenwünsche eingehen können um sich gegenüber den zahlreichen Mitbewerbern behaupten zu können.
Man muss immer ein offenes Ohr am Kunden haben und sich vom Einheitsbrei am Markt abheben, damit der Erfolg auch langfristig gegeben ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.