Das neue, digitale Gesicht der Stadtgemeinde: Webseite modernisiert, Klosterneuburg in der Tasche dank App

Die Webseite www.klosterneuburg.at wurde überarbeitet und modernisiert, eine App eröffnet neue Möglichkeiten, die Stadt griffbereit zu haben.
  • Die Webseite www.klosterneuburg.at wurde überarbeitet und modernisiert, eine App eröffnet neue Möglichkeiten, die Stadt griffbereit zu haben.
  • Foto: Stadtgemeinde Klosterneuburg/SchuhE
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG (pa). Moderner, frischer und vor allem übersichtlicher ist das neue Design von www.klosterneuburg.at. Die Startseitebietet nun alle wichtigen Informationen, Menüpunkte, Veranstaltungen und Links zu den großen Projekten der
Stadt, Müllabfuhrpläne, Wetter, etc. auf einen Blick und Klick. Auch passt sich die neue Webseite mobilen Geräten an und ist nun sicherheitszertifiziert.

Klosterneuburg-App

Eine Straßenlampe geht nicht? In der Gasse gibt es ein Wassergebrechen? An den Müllabfuhrtermin erinnert werden? Keine Veranstaltung mehr versäumen? Alles kein Problem: Ganz dem Zeitgeist entsprechend gibt es ab sofort eine kostenlose App für Klosterneuburg. Unter dem Stichwort „Gem2Go“ kann sie im App- oder Playstore
heruntergeladen werden. Damit haben die Klosterneuburger wichtige Nummern und Kontakte, Veranstaltungen und den Buschenschankkalender griffbereit. Sie bleiben durch Push-Nachrichten stets in Echtzeit auf dem Laufenden.

Darüber hinaus bietet der Menü-Button „Anfrage / Kontakt“ die direkteste Möglichkeit, mit dem Rathaus inKontakt zu treten. Anfragen oder Anrufe können gleich mittels Smartphone erfolgen, Foto oder GPS-Daten mitgesandt werden – was zum Beispiel bei der Meldung defekter Straßenlampen oder sonstigen Gebrechen nützlich ist.

Autor:

Marion Pertschy aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.