SICHERHEIT
Empfehlung bevor das Licht ausgeht

Systemkritische Infrastruktur / Strom
  • Systemkritische Infrastruktur / Strom
  • Foto: Peter Havel
  • hochgeladen von Peter Havel

KLOSTERNEUBURG (ph): Im Netz- und Informationssystemsicherheitsgesetz – NISG / welches am 11. Dezember 2018 im österreichischen Nationalrat verabschiedet wurde, werden Maßnahmen festgelegt, mit denen ein hohes Sicherheitsniveau von Netz- und Informationsystemen von Betreibern wesentlicher Dienste in den Sektoren

1. Energie
2. Verkehr
3. Bankwesen
4. Finanzmarktinfrastrukturen
5. Gesundheitswesen
6. Trinkwasserversorgung und
7. Digitale Infrastruktur

sowie von Anbietern digitaler Dienste sowie Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung erreicht werden soll (Quelle: NISG)

Ein großen Dank an alle Mitarbeiter, die auch in Zeiten wie diesen, teilweise in Büro schlafen oder Rund um die Uhr erreichbar sein müssen.

Da meist ohne Strom gar nichts funktioniert, nehmen sie sich die Zeit auf der Homepage Ihres Stromanbieters die Nummern zu notieren, die im Notfall oder für Ihr Service erreichbar sind, oder informieren sie sich über lokale Notdienste. Es wurden Listen von WKO Klosterneuburg und Stadtmarketing zusammengestellt.

für KLOSTERNEUBURG sind dies in der Regel 
https://www.evn.at/
https://www.wienenergie.at/

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Unternehmen hat sich auf den Verleih und Verkauf von E-Bikes und Rädern spezialisiert.
5

#durchstarter21
Ab auf's Rad! Durchstarter Reinhard Ebenauer aus Poysdorf

"Mein Name ist Reinhard Ebenauer. Ich betreibe gemeinsam mit drei Freunden das radWERK-W4 in Poysdorf. Wir verleihen E-Bikes und organisieren Erlebnisradtouren für Gruppen und Betriebsausflüge durch's Weinviertel," begrüßt uns Reinhard Ebenauer.  POYSDORF. Denn #durchstarter21 mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns diesmal ins malerische, geschichtsreiche Weinviertel und auf die paradiesischen Radwege der Region. Das Radfahrparadies"Unsere Region ist ein Wander- und...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen